E-Learning Partnerschaft: Coursepath und ILT Solutions kooperieren als Plattform- und Inhalteanbieter für betriebliches E-Learning

Für ganzheitliche und agile Lern-Lösungen setzen Firmen auf maßgeschneiderte Inhalte im selbst verwalteten Learning Management System. ILT Solutions und Coursepath bieten hierzu flexible Kombinationen an

(PresseBox) ( Köln, )
Eine neue Kooperation zwischen dem Kölner E-Learning Anbieter ILT Solutions und dem Coursepath LMS bietet Unternehmen einen schnellen und zugleich maßgeschneiderten Einstieg ins E-Learning für Mitarbeiter und Partner. Professionell erstellte, passgenaue Inhalte werden im Learning Management System (LMS) durch Möglichkeiten zum Selbst-Gestalten und Editieren ergänzt. Hiermit wird betriebliche Weiterbildung und die viel geforderte Flexibilität beim Lernen gefördert und vereinfacht.

Wichtig für den Trainingserfolg sind an die Zielgruppen angepasste Inhalte und selbstständiges Lernen mit modernen Schulungsmethoden. So schaffen Unternehmen Akzeptanz und Nachhaltigkeit ihrer Weiterbildungsmaßnahmen. Viele Firmen setzen hierfür auf eine Kombination verschiedener on- und offline Methoden, auch bekannt als Blended Learning. Die Kooperation von ILT Solutions und Coursepath geht dabei über die Integration von on- und offline angebotenen Schulungsformen hinaus. Bedarfsgerecht aufbereitete Inhalte, zum Beispiel in Form von Web-Based-Trainings (WBTs), treffen auf eine anpassbare Plattform, in der Wissen nachweisbar an Teilnehmergruppen transportiert und jederzeit ergänzt und aktualisiert werden kann.

„Unser Anliegen für modernes E-Learning ist nicht die Installation von starren Systemen, sondern die flexible Integration von verschiedenen Schulungselementen und -technologien, je nach Bedarf. Diesen agilen Ansatz verfolgen wir gemeinsam mit unserem Partner ILT Solutions und sind uns damit sicher, Unternehmen ein ganzheitliches und nachhaltiges Lösungspaket liefern zu können“ erläutert Coursepath Geschäftsführer Mujibor de Graaf.

ILT Solutions arbeitet mit verschiedenen Systemen und empfiehlt Kunden individuell ein LMS für die Verwaltung von Trainingsmaßnahmen. Coursepath überzeugt dabei mit zeitgemäßer, einfacher Handhabung, Zuverlässigkeit und Mobilität. Zudem ist die Plattform für die Integration aller Inhalte offen. ILT Solutions ergänzt Coursepath dabei auf optimale Weise durch die Erstellung hochwertiger, innovativer WBTs, die darauf ausgelegt sind die höchstmögliche Lernmotivation der Kursteilnehmer zu erzielen. Dies gelingt unter anderem durch die Einbindung von Videos, Animationen, Interaktivität und spielerischer Elemente.

Alle Funktionen beider Anbieter lassen sich miteinander verknüpfen, sodass ein reibungsloser Ablauf der integrierten Inhalte gewährleistet wird. Kunden können z. B. auch nur einzelne Kurse oder Module von ILT erstellen lassen und darüber hinaus eigene Inhalte einpflegen. Technische Schnittstellen und die Flexibilität der Anbieter machen ein kundenzentriertes und individuelles Angebot möglich.

Über Coursepath

Coursepath ist die E-Learning Plattform von Viadesk. Seit der Gründung 1999 in Amsterdam hat sich Viadesk u. a. durch sein Social Intranet als führender Anbieter von Community-Software etabliert. Mit der Software-as-a-Service (SaaS) Plattform Coursepath können Unternehmensmitarbeiter ohne technische Vorkenntnisse selber Schulungen erstellen und flexibel anpassen und abrufen. Besonderer Fokus liegt dabei auf einem interaktiven Lernerlebnis über Multimedia-Inhalte, dem Zertifizieren von Lernergebnissen, sowie dem gemeinsamen Lernen mit Feedbackmöglichkeiten. Die EU gehostete Plattform ist in neun Sprachen verfügbar und wird von Kunden aus Logistik-, Produktions- und Finanzbereichen genutzt. Viadesk und Coursepath betreuen ihre Kunden mehrsprachig aus Amsterdam und Köln.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.