WeGreen launcht größten Marktplatz für nachhaltige Produkte

Grüne Suchmaschine bietet 15 Millionen Produkte aus 600 Shops

(PresseBox) ( Berlin, )
WeGreen, die erste umfassende Suchmaschine für Nachhaltigkeit, erweitert sein Angebot ab sofort um einen Marktplatz mit 15 Millionen Produkten aus über 600 Online-Shops. Nachhaltig interessierte Nutzer können Produkte gezielt suchen, vergleichen und bequem in dem Shop ihrer Wahl kaufen. Die von WeGreen eigens entwickelte Nachhaltigkeitsampel zeigt mit ihrer Bewertung in Grün, Gelb oder Rot schnell und übersichtlich an, wie nachhaltig ein Produkt zu bewerten ist.

Für den Gründer und Geschäftsführer von WeGreen, Maurice Stanszus, ist die Integration eines umfassenden Marktplatzes die logische Weiterentwicklung der Suchmaschine: "Auch bisher konnte man mit WeGreen faire und ökologische Produkte finden. Neu ist ein echtes Shoppingerlebnis mit noch mehr Shops und Kategorien, die beispielsweise eine Auswahl nach bevorzugten Qualitätssiegeln oder nachhaltigen Herstellern möglich macht", sagt der Nachhaltigkeitsexperte. "Nutzer können wie in einem echten Online-Shop stöbern, nur dass sie bei uns nicht nur ein Modell eines Herstellers, sondern unterschiedliche Angebote verschiedenster Hersteller finden"

Neben der neuen Produktsuche wurden bei WeGreen auch die Suchmaschinenfunktionen weiter verbessert: So erleichtern übersichtliche Informationsboxen die Navigation durch die ganze Welt der Nachhaltigkeit. Ergänzende Informationen in Form von Einkaufsratgebern, Unternehmensratings und Tutorials runden das umfassende und in seiner Art einzigartige Angebot ab.

Über Wegreen

WeGreen ist die erste umfassende Suchmaschine für Nachhaltigkeit. Unabhängig davon, ob Nutzer sich über die Nachhaltigkeit eines Unternehmens informieren oder fair und ökologisch produzierte Produkte kaufen wollen: Mit WeGreen ist es kinderleicht, gute Produkte und Unternehmen zu finden. Mit Hilfe der Nachhaltigkeitsampel ist auf einen Blick ersichtlich, wie ökologisch, sozial und transparent ein Unternehmen, eine Marke oder ein Produkt sind. Sollte ein rotes oder gelbes Unternehmen bzw. Produkt als Suchergebnis erscheinen, zeigt WeGreen die passenden grünen Alternativen an.

WeGreen ist aus einem Forschungsprojekt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin hervorgegangen. WeGreen wird gefördert durch den Europäischen Sozialfond, die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie die Gründerwerkstatt der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Außerdem wurde WeGreen von der UNESCO und dem deutschen Rat für Nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet, weil es sich in besonderem Maße für die nachhaltige Bildung einsetzt. Das Unternehmen ist in Berlin-Kreuzberg ansässig und beschäftigt fünf feste und fünf freie Mitarbeiter.

Pressekontakt: Gesa Noormann, Tel.: +49-30-88 47 2393, mobil: +49-171-6944868, E-Mail: presse@wegreen.de

Pressefotos unter: http://db.tt/ZwvdgmZt

WeGreen UG | Cuvrystraße 19 |10997 Berlin | Tel.: +49 30 9660 31 55 | www.wegreen.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.