PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 729936 (Unitymedia KabelBW)
  • Unitymedia KabelBW
  • Aachener Str. 746-750
  • 50933 Köln
  • http://www.unitymedia.de
  • Ansprechpartner
  • Svenja Lahrmann
  • +49 (221) 42075-23

Neuer Markenauftritt von Unitymedia KabelBW im April

Kabelnetzbetreiber gibt Datum für Umfirmierung bekannt und führt alle Markennamen unter "Unitymedia" zusammen

(PresseBox) (Köln, ) Der führende Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW mit Netzen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg, präsentiert sich ab April im gesamten Verbreitungsgebiet einheitlich als Unitymedia.

"Mit dem einheitlichen Marktauftritt schärfen wir den Wiedererkennungswert der Marke Unitymedia. Unitymedia steht für eine dynamische, zukunftsorientierte und moderne Marke, die unsere bewährte Verlässlichkeit und Nähe zu unseren Kunden widerspiegelt", sagt André Schloemer, Senior Vice President Marken Management & Unternehmenskommunikation von Unitymedia KabelBW.

Unitymedia KabelBW vollzieht damit einen weiteren Schritt seiner Transformation, die mit dem Kauf des in Baden-Württemberg führenden Kabelnetzbetreibers Kabel BW im Jahr 2012 begonnen hat. Seit dem 1. Juli 2012 firmierte das aus Unitymedia und Kabel BW fusionierte Unternehmen unter Unitymedia KabelBW, während die Produkte weiterhin unter den Markennamen Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen und Kabel BW in Baden-Württemberg vermarktet wurden.

Der Markenname Kabel BW wird ab April nicht weiter geführt.

Für Privat- und Geschäftskunden ändert sich nichts, alle bestehenden Verträge bleiben von der Umfirmierung unberührt.

Fragen zur Umfirmierung beantwortet der Kabelnetzbetreiber unter http://www.kabelbw.de/umbenennung

Über Liberty Global

Liberty Global ist das größte internationale Kabelunternehmen mit Niederlassungen in 14 Ländern. Liberty Global verbindet Menschen mit der digitalen Welt und ermöglichen es ihnen, ihre unendlichen Möglichkeiten zu entdecken und zu erleben. Liberty Globals marktführende Triple-Play-Dienste werden über Netzwerke der nächsten Generation und innovative Technologie-Plattformen zur Verfügung gestellt, die 27 Millionen Kunden verbinden, die 56 Millionen Fernseh-, Breitband-Internet- und Telefonie-Dienste beziehen (Stand: 31. Dezember 2014). Zum Jahresende 2014 versorgte Liberty Global zusätzlich 5 Mio. Mobilfunkkunden in neun Ländern. Zu Liberty Globals Verbrauchermarken gehören Virgin Media, UPC, Ziggo, Unitymedia, Kabel BW, Telenet und VTR. Liberty Global Business Services und der Investmentfonds Liberty Global Ventures sind ebenfalls Geschäftsbereiche von Liberty Global. Weitere Informationen finden Sie unter www.libertyglobal.com.

Unitymedia KabelBW

Unitymedia KabelBW mit Hauptsitz in Köln ist der führende Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochter von Liberty Global. Unter den Kundenmarken Unitymedia (Nordrhein-Westfalen und Hessen) und Kabel BW (Baden- Württemberg) erreicht das Unternehmen 12,7 Millionen Haushalte mit Breitbandkabeldiensten. Neben dem Angebot analoger Kabel-TV-Dienstleistungen ist Unitymedia KabelBW ein führender Anbieter von integrierten Triple-Play- Diensten, die für das Wachstum in den Bereichen des digitalen Kabelfernsehens, des Breitband-Internets und der Telefonie verantwortlich sind. Zum 31. Dezember 2014 hatte Unitymedia KabelBW 7,1 Mio. Kunden, die 6,6 Mio. TVAbonnements und 2,9 Mio. Internet- sowie 2,7 Mio. Telefonie-Abos (RGU) bezogen haben. Weitere Informationen zu Unitymedia KabelBW finden Sie unter www.umkbw.de.