"alumci" ist gestartet

(PresseBox) ( Berlin, )
In einem feierlichen Rahmen wurde das Alumni-Netzwerk "alumci" der UMC Potsdam (FH) am vergangenen Freitag in Berlin gegründet. Dazu hatten sich zahlreiche Absolventen der Hochschule und des ehemaligen PR Kollegs Berlin zusammen gefunden. Auf dem Programm stand unter anderem ein Vortrag von Jochen Pläcking von der Agentur kleinundpläcking zum Thema "Namens-Sponsoring".

Die Gäste des ersten Alumni-Treffens der UMC Potsdam (FH) erlebten einen Abend mit einem interessanten Vortrag und anregenden Diskussionen. Jochen Pläcking berichtete ausführlich über das Thema Sponsoring und gab den Teilnehmern nützliche Tipps und Hinweise. Dies ist die erste von zahlreichen Veranstaltungen, die die Absolventen zusammen bringen und den Austausch unter den Alumni ermöglichen sollen.

Das Netzwerk wurde gemeinsam mit Absolventen des ehemaligen PR Kollegs Berlin gegründet. Es ist die Plattform und Drehscheibe für die Kommunikation und Kooperation in der Kommunikations- und PR-Arbeit für alle Absolventen der Fern- und Abendstudiengänge PR/Öffentlichkeitsarbeit und zukünftig auch für alle Absolventen der UMC-Studiengänge.

Die Ziele der Alumni-Arbeit der Hochschule sind der Auf- und Ausbau von nachhaltigen Netzwerken zwischen Absolventen und Branchenvertretern, die Förderung der Kommunikation untereinander sowie der Austausch von Expertenwissen. Durch die Organisation zusätzlicher Veranstaltungen wie Vorträge, Workshops, Exkursionen etc. wird das Angebot an Kommunikations- und PR-Inhalten an der UMC Potsdam (FH) ausgebaut. Außerdem werden auf diese Weise auch Einblicke in angrenzende Wissensbereiche vermittelt, wodurch das Kompetenzspektrum der Absolventen erweitert wird.

Weitere Informationen zum Alumni-Projekt befinden sich auf der Website der UMC Potsdam (FH) unter der Rubrik "Alumni" (www.umc-potsdam.de).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.