PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239960 (TRENDnet Inc. Germany)
  • TRENDnet Inc. Germany
  • 20675 Manhattan Place
  • CA 90501 Torrance
  • http://www.trendnet.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Peters
  • +49 (228) 5551250

CeBIT Neuheit 2009: TRENDnet stellt je zwei neue 16- und 24-fach Switche mit integrierter GREENnet(TM) -Energiespartechnologie vor

TRENDnet auf der CeBIT 2009 vom 3. bis 8. März in Halle 13, Stand C58/1

(PresseBox) (Hannover/TORRANCE, Kalifornien, USA , ) Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet International Inc. USA aus Torrance in Kalifornien, ein führender Hersteller von Netzwerkprodukten weltweit, verkündete heute die Markteinführung von 4 neuen GREENnet-Switches: dem 16-fachen 10/100 MBit/s GREENnet-Switch (Modell TE100-S16g), dem 24-fachen 10/100 MBit/s GREENnet-Switch (Modell TE100-S24g), dem 16-fachen Gigabit-GREENnet-Switch (Modell TEG-S16g) und dem 24-fachen Gigabit-GREENnet-Switch (Modell TEG-S24g), die alle mit der energiesparenden GREENnet(TM) -Technologie ausgestattet sind.

GREENnetTM ist eine Switchtechnologie von TRENDnet, die anhand der Anschlussart und der Länge des verwendeten Ethernet-Kabels die vom jeweiligen verbundenen Gerät benötigte Leistung ermittelt und entsprechend am Ausgang ausgibt. Mit Hilfe der GREENnetTM-Technologie lässt sich der Stromverbrauch um bis zu 70% reduzieren.

GREENnetTM-Geräte erkennen automatisch, wenn ein Ethernet-Port nicht verwendet wird, und senken die Leistungszufuhr entsprechend. Dies kann der Fall sein, wenn an dem jeweiligen Port kein externes Gerät angeschlossen ist, oder wenn das verbundene Gerät ausgeschaltet oder in den Bereitschaftsmodus versetzt wurde. Normale Umschalter sind nicht mit dieser Funktion ausgestattet und verbrauchen deshalb unter gleichen Netzwerk-Bedingungen deutlich mehr Strom.

Für die Datenübertragung über kürzere Kabel ist eine geringere Leistung erforderlich. Die GREENnetTM-Technologie erkennt die Länge des Kabels zwischen dem Umschalter und dem vernetzten Gerät und regelt die Stromzufuhr entsprechend. Dies erfolgt vollautomatisch ohne Benutzereingriffe und hat auch keinen negativen Einfluss auf die Produktleistung.

Die mit den Umschaltern erreichbaren Energieeinsparungen hängen von der jeweiligen Schaltlast und der Stromkosten am konkreten Standort ab. Erste Tests haben gezeigt, dass die 16- und 24-fachen 10/100 MBit/s GREENnet-Switches bei mittleren Belastungen und durchschnittlichen Stromkosten von 0,15 Euro pro Kilowattstunde jährliche Energieeinsparungen von 5 bis 10 Euro und die 16- und 24-fachen Gigabit-GREENnet-Switches sogar Einsparungen zwischen 10 und 20 Euro erlauben.

"Die GREENnet(TM) -Technologie von TRENDnet bietet eine nahtlose Lösung zur Verringerung des Stromverbrauchs bei gleichbleibender Geräteleistung. Das Gerät braucht nur eingeschaltet zu werden, ein Verwaltungsprogramm ist nicht erforderlich", erklärte Zak Wood, der Marketingleiter von TRENDnet. "Im Oktober 2008 hat TRENDnet die GREENnet(TM) -Technologie zum ersten Mal in seine Wireless-N-Router integriert. Die mit allen verkauften GREENnet-Switches erreichbaren Energieeinsparungen werden einen merklichen und bedeutenden Unterschied ausmachen."

Die Umschalter werden in einigen Monaten im Handel erhältlich sein. Zusätzliche Informationen zur GREENnet(TM) -Technologie und zu anderen Umweltinitiativen von TRENDnet finden Sie im Internet unter www.trendnet.com.

Besuchen Sie TRENDnet auf der CeBIT 2009 vom 3. bis 8. März 2009 in Halle 13, Stand C58/1 - Pressetermine vereinbart die KoM AGENTUR.

TRENDnet Inc. Germany

TRENDware wurde 1990 mit dem eingetragenen Warenzeichen TRENDnet gegründet. Zielsetzung von TRENDware International ist die Entwicklung und Vermarktung von innovativen Netzwerk-Produkten für einen dynamischen Markt. TRENDnet Produkte ermöglichen den Verbrauchern, jederzeit und überall Dateien, Video-, Audio- und Sprachdaten auszutauschen und eine Internetverbindung sowohl von zu Hause wie auch im Büro oder unterwegs aufzubauen.

TRENDware ist ein weltweiter Anbieter mit Geschäftspartnern in über 125 Ländern mit Hauptsitz in Torrance, Kalifornien und weiteren Niederlassungen in Deutschland, Mexiko, Brasilien, Kolumbien und Taiwan. TRENDware bietet seinen Kunden die besten Vernetzungsmöglichkeiten, günstige Preise, verlässliche Produkte und einen anspruchsvollen Kundenservice. Weitere Informationen auf der TRENDware Homepage unter: www.trendnet.com