PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128736 (Touchpaper GmbH)
  • Touchpaper GmbH
  • Otto-Hahn-Str. 48
  • 63303 Dreieich
  • http://www.touchpaper.de
  • Ansprechpartner
  • Wiebke Kranz
  • +49 (6103) 37904-28

Touchpaper zeigt auf der Systems 2007 die neue Version 7.2 seiner IT-Business-Management-Suite

Neue Version der ITBM-Suite bietet zahlreiche Verbesserungen in den Bereichen Konfigurationsmanagement und Telefonintegration

(PresseBox) (Dreieich, ) Touchpaper, ein international führender Anbieter von IT-Business-Management (ITBM)-Lösungen, wird auf der Systems 2007 die neue Version 7.2 seiner ITBM-Suite auf dem Messestand (Halle A1 - Stand 312B) demonstrieren. Die Lösung umfasst erweiterte ITBM-Funktionen, ist dadurch flexibler und in höchstem Maße auf Kundenwünsche anpassbar. Sie arbeitet effizienter und steigert so letztlich die Zufriedenheit von Anwendern aus Unternehmen und Verwaltung weltweit. Touchpaper wurde Ende August 2007 in Gartners Magic Quadrant für den IT Service Desk aufgenommen. Darin spiegelt sich der Erfolg wider, den Touchpaper hinsichtlich der ITBM-Suite am Markt erlebt.

Auf der diesjährigen Veranstaltung wird Touchpaper die wichtigsten Verbesserungen seiner ITBM-Suite 7.2 demonstrieren. Dazu zählen:

Konfigurationsmanagement
Mit Version 7.2 der ITBM-Lösung wurde das Konfigurationsmanagement noch einmal erheblich verbessert, um den Einstieg in den Aufbau einer Konfigurationsdatenbank (Configuration Management Database, CMDB) zu vereinfachen und einen flexibleren Aufbau der CMDB zu ermöglichen. Analysten können Incidents jetzt leichter in die Datenbank einpflegen. Außerdem sind Wartung und Pflege der CMDB kosteneffizienter.

Service-Desk-Analysten können zudem nun unbegrenzt ‚Parent-Child’-Beziehungen mit mehreren Ebenen für einen bestimmten Configuration Item (CI) definieren und ihn visuell in die CI-Struktur integrieren, aus beliebigen Supportprozessen in CI-Strukturen navigieren, recherchieren und diese durchsuchen, so dass der korrekte CI für jeden Incident gefunden wird sowie CI-Beziehungen importieren und automatisch CI-Strukturen erzeugen.

Umfangreiche Telefonintegration
Version 7.2 der ITBM-Suite ermöglicht die umfangreiche Integration von Telefonsystemen in das ITBM-System. Standard- und Internet-Telefonie stehen dann direkt am Service-Desk zur Verfügung. Anrufe können nun beispielsweise aus der Applikation durch einen Mausklick auf einen Button in der Menüführung initiiert werden. Bei eingehenden Anrufen werden Anruferdetails in einem Informationsfenster angezeigt. Darüber hinaus können Analysten unter zahlreichen Optionen wählen, zum Beispiel Antworten, Warteschleife, Anrufer nachschlagen, Incidents des Anrufers nachschlagen oder neuen Incident anlegen. Details aller getätigten oder eingegangenen Anrufe werden automatisch protokolliert und im Logfile des Anrufers und des Angerufenen gespeichert.

Grafisch aufbereitete Echtzeitinformationen werden angezeigt, bevor das eigentliche Gespräch beginnt. Die Zeit für das Sammeln der notwendigen Informationen reduziert sich dadurch und führt mittelbar zu einem schnelleren Lösen des Incidents, was die Effizienz des Service-Desk-Personals erhöht.

OneTouch Client-Rollout: Ein Klick genügt
Touchpaper OneTouch installiert automatisch neue oder aktualisierte Software auf den Rechnern aller Analysten und Anwender, sobald sie zum ersten Mal auf das System zugreifen. Das löst das Problem von Erstinstallationen. Bisher mußte dabei schrittweise die passende Client-Software auf jedem einzelnen PC installiert werden. Derselbe Prozeß war erforderlich, wenn Anwendungen in der gesamten Organisation aktualisiert wurden.

Über Touchpapers ITBM-Suite
Touchpapers ITBM-Portfolio erfüllt alle funktionalen Anforderungen der ITIL-Kompatibilität. Dabei adressiert die modular aufgebaute Lösung alle Aspekte des IT-Business- Managements. Dazu gehören IT-Services-Management, Customer-Service-Lösungen sowie Netzwerk- und Systemmanagement. Touchpapers ITBM-Suite unterstützt bei der Definition und Durchführung von Projekten, die den Unternehmenswert und das -wachstum steigern; bei der Umsetzung von Kundenanforderungen und der Einhaltung vordefinierter Servicevereinbarungen; bei der Umsetzung von geltenden gesetzlichen und regulatorischen Richtlinien; bei der Verknüpfung der Geschäftstätigkeit mit der IT-Strategie und -Planung; bei der Präsentation der IT durch geeignete Metriken; bei der Budgetierung und der Verwaltung der IT-Budgets; bei der Pflege von Geschäftsprozessänderungen und dem Risikomanagement.

Touchpaper GmbH

Mit über 20 Jahren Erfahrung in Europa, USA und Asien ist Touchpaper ein etablierter internationaler Anbieter von IT Business Management (ITBM) Lösungen. ITBM versteht sich als Evolution vom Help Desk über das IT Service Management (ITSM) und integriert Customer Service Lösungen sowie Netzwerk- und Systemmanagement Lösungen. Durch den hohen Standardisierungsgrad, die bewährte Implementierungsmethodik und ein durchdachtes Schulungsprogramm ist ein schneller Return on Investment garantiert. Über 1700 Kunden vertrauen mittlerweile bei der Optimierung ihres Service Desks auf die ITIL-zertifizierten Lösungen von Touchpaper und unterstützen damit über 3 Millionen Anwender. Touchpaper ist Mitglied des Help Desk Instituts und des IT Service Management Forums (itSMF).
Die deutsche Niederlassung des Unternehmens mit Hauptsitz in UK befindet sich in Dreieich bei Frankfurt a. M.