PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370803 (TimeKontor AG)
  • TimeKontor AG
  • Schönhauser Allee 10-11
  • 10119 Berlin
  • https://www.timekontor.de
  • Ansprechpartner
  • Ute Gaab
  • +49 (30) 390087-42

IT-Beauftragte des Bundes übernimmt Schirmherrschaft für den "GreenIT Best Practice Award 2010"

(PresseBox) (Berlin, ) Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe, ITBeauftragte der Bundesregierung, übernimmt die Schirmherrschaft für den "GreenIT Beste Practice Award 2010". Mit dem vom Netzwerk GreenIT-BB und Partnern initiierten Preis werden innovative Konzepte für umweltfreundliche, energiesparende Lösungen in der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) prämiert.

"Der energieeffiziente Einsatz von IKT ist für die Bundesregierung ein zentrales Thema", sagt Rogall-Grothe. "Wir stehen in der Verantwortung, die Umwelt auch in diesem Bereich zu schonen und zu schützen". Vor diesem Hintergrund sei es ihr ein wichtiges Anliegen, den umweltschonenden Einsatz von IKT zu fördern. "Ich bin überzeugt", so die IT-Beauftragte weiter, "dass die Preisverleihung weitere Impulse zur Umsetzung von Green-IT freisetzen wird".

Thomas Leitert, CEO der Timekontor AG und Initiator des Netzwerks GreenIT-BB, freut sich über die Zusage der Bundes-CIO: "Mit ihrer Schirmherrschaft unterstreicht die IT-Beauftrage die Vorreiterrolle des Bundes bei der Entwicklung nachhaltiger ITLösungen und fordert die Wirtschaft zum Wettstreit um die besten GreenITKonzepte heraus".

Noch bis zum 30. September können sich Unternehmen und Institutionen aller Branchen um den Preis, der in diesem Jahr erstmalig vergeben wird, bewerben. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Konferenz mit Workshops und Vorträgen rund um das Thema Green-IT am 3. November in Berlin statt.

Der GreenIT Best Practice Award ist eine Initiative des Netzwerks GreenIT-BB und der Technischen Universität Berlin. Wettbewerb und Kongress werden in Kooperation mit der Computerwoche, den Netzwerken CIOcolloquium und CIOCircle sowie der Green IT Allianz des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) realisiert.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und Teilnahmeunterlagen unter: www.greenit-bb.de/best-practice-award-2010.

Über GreenIT-BB

GreenIT-BB wurde im April 2009 als Public Private Partnership gegründet und führt Verantwortliche aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen, die energiesparende Informations- und Telekommunikationstechnik voranbringen wollen. Dem Netzwerk gehören bereits über 20 Partner an, darunter namhafte Unternehmen und Institutionen wie die Axel Springer AG, die Berliner Flughäfen, das Land Berlin, E-COMPANY AG und der Magistrat der Stadt Wien. Das Netzwerk initiiert Projekte, bündelt Informationen, moderiert den fachlichen Austausch und versteht sich als bundesweites Kompetenzzentrum für Green IT. GreenIT-BB wird unter anderem mit Bundes- und Landesmitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur teilfinanziert.