Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1063546

ThinPrint GmbH Alt-Moabit 91 a 10559 Berlin, Deutschland http://www.thinprint.com
Ansprechpartner:in Frau Silke Kluckert +49 30 39493166
Logo der Firma ThinPrint GmbH
ThinPrint GmbH

oneclick druckt mit ezeep

Mit der Integration von ezeep Blue in die oneclickTM-Plattform verschmelzen im Webbrowser Cloud Desktops mit Cloud Printing auf Druckern im Büro und Homeoffice

(PresseBox) (Berlin/Denver, )
Der Druckmanagement-Experte ThinPrint und oneclick, die EaaS-Plattform (Everything-as-a-Service) für die Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen, haben eine Kooperation vereinbart. oneclick Nutzer arbeiten nun nicht nur direkt im Webbrowser mit einem komfortablen Cloud Desktop, z.B. mittels Desktop as a Service (DaaS), sondern auch der direkte Ausdruck von Dokumenten aus den virtuellen Cloud-Desktops und -Apps heraus auf physische Drucker wird deutlich vereinfacht. Die oneclickTMPlattform ermöglicht es Unternehmen, ihren Mitarbeitern ohne VPN-Clients auf Microsoft Windows basierende Business Apps und Cloud Desktops über einen aktuellen Webbrowser zur Verfügung zu stellen, sei es als gemanagte All-in-One-Lösung von oneclick oder eigenes Private Cloud Hosting.
 
Durch gestiegene Anforderungen an Workflows, automatisierte Prozessen, Ansteuerung des gesamten Leistungsumfangs moderner Drucksysteme und Compliance-Vorgaben werden erweiterte und hochverfügbare Drucklösungen auch aus virtuellen Arbeitsplätzen heraus erforderlich, die über normalen Dokumentendruck auf meist lokale Netzwerk- oder USB-Drucker hinausgehen.
 
Der in oneclick integrierte virtuelle Druckmanager unterstützte zwar bereits viele Druckaufgaben des Büro-Alltags, durch die spezialisierte und marktführende Cloud-Printing-Lösung ezeep Blue von ThinPrint wird Drucken auf ein neues Leistungsniveau gehoben, beispielsweise durch die volle Unterstützung von komplexen Netzwerken, nativen Druckertreibern, prozessabhängiger Druckfach-Auswahl, herstellerspezifischen Finishing-Optionen bis hin zur Ansteuerung von Spezialdruckern, z.B. für Labels. oneclick Kunden können ab sofort ezeep Blue von ThinPrint ohne Mehrkosten als Teil vieler oneclick DaaS-Angebote und sofort verfügbarer VDI-Pakete nutzen, unabhängig vom Cloud Provider und Druckerhersteller.
 
„Wir freuen uns, dass wir durch diese Kooperation eine einfache Lösung selbst für komplexe Druckumgebungen gefunden haben“, so Dominik Birgelen, CEO der oneclick AG. „Die oneclick- und ezeep-Philosophie sind sich sehr ähnlich: Einfache, unkomplizierte und zugleich sichere Lösungen für zufriedene Kunden schaffen. Und das ohne teure Hardware und ohne lästige Installation und Wartung von Druckertreibern.“
 
„oneclick und ezeep ergeben eine rundum gelungene gemeinsame Lösung“, so Christoph Hammer, Senior Vice President Cloud Services bei ThinPrint. "Mit unserer Kooperation gibt es jetzt nicht nur den Desktop, sondern auch das Drucken in komplexen Netzwerkstrukturen aus der Cloud.“
 
Mehr Informationen zu oneclick finden Sie unter:  
 » https://oneclick-cloud.com/de/  
Informationen zu ezeep finden Sie unter:
 
 » https://www.ezeep.com/  
Über ezeep
ezeep ist die Zukunft des Druckens. Mit ezeep wird das Drucken dramatisch vereinfacht. Jedes Gerät kann auf jeden Drucker drucken - ob von Desktops, Smartphones, Tablets oder sogar per Drag & Drop über jedes browserfähige Gerät. Konsumenten drucken natürlich unbegrenzt kostenlos auf dem eigenen Drucker sowie – je nach Anbieter – kostenlos oder kostenpflichtig auf fremden Druckern. Dabei ist das Drucken so einfach wie ein Telefonanruf, so dass jeglicher Anwender-Support entfällt.
 
Unternehmen können dank ezeep die Infrastruktur-Anforderungen an ihre Druckerlandschaft für Niederlassungen weltweit senken und die Administration drastisch vereinfachen. So sinken die Gesamtkosten für die Bereitstellung von Druckern deutlich.
 
Coworking Spaces, Universitäten, Messen, Bahnhöfe, Flughäfen oder Kioske können ihre Drucker mit einem Klick nicht nur öffentlich zur Verfügung stellen, sondern sehr einfach die Ausdrucke abrechnen. Gleiches gilt für Privatanwender oder Cafés, die ihren Drucker mit anderen teilen möchten. Drucker werden so von Kostenverursachern zu Einnahmequellen.
 
Offene Schnittstellen ermöglichen Integrationen mit existierenden Lösungen für z.B. User- und Ressourcen-Management, Kostenkontrolle oder Compliance-Monitoring für maximale Kostenersparnis durch Automatisierung. Ein stetig wachsendes Ökosystem an Standardintegrationen durch Entwicklungspartner macht diese Vorteile auch für weniger technik-affine Nutzer verfügbar.
 
Durch gesenkte Kosten, dem Wegfall jeglicher technischer Anforderungen und der Möglichkeit, fremde Drucker jederzeit nutzen zu können, stellt ezeep sicher, dass Menschen in Zukunft einfach und schnell und an nahezu jedem Ort drucken können, aus welchem Grunde auch immer sie es sich wünschen. ezeep setzt sich dafür ein, dass der CO2-Fußabdruck des Druckens minimiert wird und dass das gedruckte Papier eine sinnvolle, produktive und verantwortungsvolle Alternative zur Informationsaufnahme am Bildschirm darstellen kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.