PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 581088 (TextAnywhere GmbH)
  • TextAnywhere GmbH
  • Landwehrstraße 61
  • 80336 München
  • http://www.textanywhere.de
  • Ansprechpartner
  • Günter Fuhrmann
  • +49 (89) 5908-1486

Business-SMS und Datenschutz

Welche Standards Unternehmen von seriösen Business-SMS-Dienstleistern erwarten können

(PresseBox) (München, ) SMS-Messaging und Datenschutz sind ein brisantes Thema, wie beispielsweise die Berichterstattung über die Textnachrichten-App "WhatsApp" zeigt [1]. Der Anbieter steht seit Längerem in der Kritik, weil seine Anwendung unter anderem das Telefonbuch der Nutzer durchforstet und dadurch auch Daten von Nicht-Nutzern an den Dienst übertragen werden.

Im Business-Bereich kann eine solche lockere Auffassung von Datenschutz gravierende Folgen haben. Denn bei Verletzungen drohen Unternehmen nicht nur Geldstrafen, darüber hinaus leiden Kundenvertrauen und Markenreputation. Firmen, die ihre Mobile-Marketing-Kampagnen über Business-SMS-Dienstleister abwickeln, müssen also auf eines vertrauen können: Dass sensible Kundendaten nicht verloren gehen oder in die Hände von Unbefugten gelangen. Deshalb erfüllen seriöse Business-SMS-Anbieter gewisse Standards, um die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.

Datenschutz muss an erster Stelle stehen

Wenn Unternehmen Marketing-SMS über einen externen Anbieter versenden, geben sie sensible Daten ihrer Kunden, in Form von Telefonnummern, an den Dienstleister weiter. Jener muss bestimmte Standards etablieren, die garantieren, dass solche Daten mindestens den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend behandelt werden. Daher sollten alle Mitarbeiter des Anbieters hinsichtlich Datenschutzvorgaben geschult sein und diese verlässlich umsetzen können.

Business-SMS-Dienstleister stellen ihren Kunden in der Regel Web- oder E-Mail-basierte Lösungen zur Verfügung, durch die Unternehmen schnell und unkompliziert Textnachrichten an ihre Kunden versenden können. Persönliche Daten, die über solche Systeme verarbeitet werden, sind letztlich auch gegenüber Schadprogrammen, Geräteausfällen oder sonstigen Umwelteinflüssen anfällig. "Ein seriöser Anbieter informiert seine Kunden darüber, welche Sicherheitssysteme und Überwachungsmaßnahmen er zur Vermeidung von Datenverlusten oder zur Abwehr von Schadprogrammen oder Hacking-Angriffen einsetzt", erläutert Günter Fuhrmann, Geschäftsführer bei TextAnywhere.

Unternehmen haften für ihre Daten

Die Etablierung solcher Standards ist bei der Auswahl von Business-SMS-Anbietern von erheblicher rechtlicher Relevanz. Denn laut EU- und deutschem Datenschutzrecht ist das Unternehmen, dem die Daten gehören, für deren Integrität verantwortlich - und nicht der Dienstleister selbst.

Bezahlinformationen sind bares Geld wert

Zu den äußerst sensiblen Kundendaten zählen auch Bezahldaten wie etwa Kreditkarteninformationen. Um deren Integrität zu gewährleisten, wurde im Jahr 2006 von allen namhaften Kreditkartenfirmen das "Payment Card Industry Data Security Standards Council" gegründet. "Den daraus resultierenden PCI-DSS-Standard zur Speicherung von Zahlungsinformationen hat TextAnywhere bereits umgesetzt", sagt Günter Fuhrmann [2].

Beim PCI-DSS-Prozess werden Kreditkarteninformationen auf eine besonders gesicherte Plattform übertragen. Durch dieses Verfahren werden die Dienstleistungen des Anbieters vom Zahlungsverkehr getrennt. Unternehmen, die eine PCI-DSS-Compliance erhalten, werden durch regelmäßige Audits auf die Einhaltung des PCI-DSS-Standards hin überprüft.

[1] http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/kanada-und-niederlande-whatsapp-verstoesst-gegen-den-datenschutz-a-880298.html
[2] http://www.textanywhere.de/pci-dss-compliance.aspx

TextAnywhere GmbH

Die Dienstleistungen von TextAnywhere eröffnen Selbständigen, Mittelständlern und großen Unternehmen den Weg ins Mobile Marketing. Mit den webbasierten SMS-Diensten informieren Firmen ihre Kunden und Interessenten über das Medium, das den Konsumenten am nächsten ist - das Mobiltelefon oder Smartphone. Der Vorteil von SMS ist, dass dies der am tiefsten integrierte Standard im mobilen Telefonnetz ist. Dienstleister, gemeinnützige Organisationen und produzierende Unternehmen nutzen SMS, um direkt und mit hohem Nutzwert den Kontakt zu Kunden aufzubauen und zu halten. Im Customer Relationship Management (CRM) vertieft der Service die Kundenbindung durch zeitgemäße und effektive Kommunikation oder weist auf Zusatzleistungen hin. Die Lösungen von TextAnywhere sind schnell, sicher und einfach zu nutzen. Der SMS-Spezialist bietet vielfältige Dienste, vom Einzel- bis zum Massenversand und mit frei programmierbaren Schnittstellen zu E-Mail-Lösungen und dem Web.

TextAnywhere agiert seit 2003 in Großbritannien und verfügt im britischen Markt über 12.000 Kunden, von großen Marken bis zu kleinen, mittelständischen Unternehmen. TextAnywhere ist verantwortungsvollem Handeln im SMS-Versand verpflichtet und führt das Unternehmen klimaneutral. Weitere Informationen über TextAnywhere finden Sie unter www.textanywhere.de.