ISDN-Telefonanlage, Router, VoIP-Gateway und Access Point in einem Gerät

Unified-Comm-Box funkwerk TR200 von Funkwerk EC verfügbar

Nürnberg, (PresseBox) - Funkwerk Enterprise Communications (FEC) stellt seine neue Unified-Communication-Box für den Unternehmenseinsatz vor: Als einziges Gerät in dieser Klasse hat die funkwerk TR200 weitreichende System-Telefonie-Merkmale, wie sie auch aus der klassischen FEC-ISDN-Telefonie bekannt sind. Zusätzlich weisen professionelle Routing-Funktionen wie Load Balancing zur Verwaltung mehrerer DSL-Anschlüsse oder die Administration von virtuellen LANs das Gerät für den Enterprise-Einsatz aus. Ein weiterer Pluspunkt gegenüber anderen Geräten: Mit der Implementierung von Multicast IGMP (Internet Group Management Protocol) v3 ist die funkwerk TR200 bestens für Triple-Play-Anwendungen gerüstet. Mit diesen Funktionen zeichnet sich die funkwerk TR200 durch ein wesentliches breiteres Feature-Portfolio aus als alle derzeit auf dem Markt befindlichen Geräte.

Mit der funkwerk TR200 kombiniert FEC ISDN-Telefonanlage, Router für ISDN und DSL, VoIP-Gateway und Access Point in nur einem Gerät. Sie eignet sich besonders gut als All-in-one-Zugangsgerät für kleinere Filialen oder Home Offices. Datensicherheit hat dabei einen hohen Stellenwert: Bei der Anbindung von kleineren Filialen oder Home Offices sorgt die VPN-Implementierung für eine geschützte Datenverbindung zwischen externem Arbeitsplatz und Firmenzentrale über das Internet. Für die Absicherung der Daten im Wireless LAN unterstützt das Multifunktions-Gateway die Sicherheitsstandards WPA und WPA2. Die Konfiguration erfolgt über eine browsergestützte Oberfläche. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der Fernwartung über ISDN.

Hans-Ekkehard Domröse, CEO der Funkwerk Enterprise Communications GmbH, einem Unternehmen der Funkwerk AG: "Mit dieser Unified-Comm-Box setzen wir konsequent auf den Ausbau von Sprach-Daten-Konvergenz im Unternehmensumfeld. Mit der funkwerk TR200 kombinieren wir unseren großen Erfahrungsschatz in den Kerntechnologien Routing, ISDN-Telefonie, Voice over IP und Wireless LAN in einem einzigen Gerät für den Enterprise-Einsatz."

Hauptmerkmale der funkwerk TR200:
- Professionelles IP-Routing: IPSec-Funktion mit ISDN-Back-up, Load Balancing für mehrere DSL-Zugänge, Triple-Play-fähig durch IGMP und Multicast, VLANs nach 802.1P/q
- Professionelle WLAN-Funktionalitäten: 802.11 b/g, Multi-SSID, WPA, WPA2 PSK und Enterprise
- Umfangreiche Systemtelefonie-Merkmale: intelligentes Call Routing, Call Through, Halten, Makeln, Dreier-Konferenz im System, Betrieb an Anlagenanschluss, Direktruffunktion als Baby- oder Seniorenruf, dreistellige Nebenstellen-Länge – frei konfigurierbar
- Voice over IP mit bis zu zehn SIP-Accounts, dynamisches Bandbreitenmanagement, vier SIP-Telefone
- 4-Kanal DSP integriert
- Stateful Inspection Firewall für sicheren Internetzugang

Basierend auf den unterschiedlich verfügbaren ADSL-Varianten ANNEX-A (TR200aw) und ANNEX-B (TR200bw) kann die funkwerk TR200 in vielen Ländern problemlos eingesetzt werden. Die Unified-Comm-Box funkwerk TR200 aw/bw ist ab sofort für 499 Euro (EVP, zuzüglich MwSt.) im Fachhandel erhältlich.

bintec elmeg GmbH

Die Funkwerk Enterprise Communications GmbH (FEC) mit Hauptsitz in Nürnberg ist ein Hersteller von professionellen Netzwerkzugangs- und ITK-Lösungen für Unternehmen, Behörden, Organisationen und Carrier. In der Business Unit Messaging entwickelt und vertreibt FEC Sicherheits- sowie Gebäudemanagementlösungen für den Einsatz in Industriebetrieben, öffentlichen Einrichtungen, Justizvollzugsanstalten und im Dienstleistungssektor. Neben Einzellösungen wie zellularen DECT-Systemen mit Notrufschaltung - hier werden am Standort Salzgitter für den Bereich mobile Sicherungs- und Kommunikationslösungen jährlich rund 250.000 DECT-Geräte gefertigt-, GSM-Sicherheitshandsets und Betriebsfunkanwendungen steht die Integration all dieser Komponenten in ein komplettes Gebäudemanagementsystem im Vordergrund. Funkwerk trägt somit der gestiegenen Nachfrage der Kunden Rechnung, die nach integrierten Sicherheitssystemen für Objekte und Personen, welche auch die Anbindung z.B. an Videoüberwachung und Brandmeldeanlagen beinhalten, verlangen. Funkwerk ist auf diesem Gebiet führend. Die Funkwerk Enterprise Communications GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Funkwerk AG mit Sitz in Kölleda/Thüringen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Consumer Electronics":

Unternehmen wissen nicht, was sie für Clouds ausgeben

Der Ein­satz von öf­f­ent­li­chen und pri­va­ten Cloud-Ser­vices so­wie von di­gi­ta­len In­fra­struk­tu­ren bringt zu­sätz­li­che Be­las­tun­gen für Un­ter­neh­men, so das Er­geb­nis ei­ner Um­fra­ge von BMC. Das Er­geb­nis zeigt, dass Or­ga­ni­sa­ti­on oft nicht wis­sen, was sie für Cloud-Ser­vices aus­ge­ben.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.