Studerus AG wird McAfee-Distributor

Internet-Security aus einer Hand

(PresseBox) ( Schwerzenbach, )
Per 1. Oktober 2017 übernimmt der Value-Added-Distributor Studerus AG den E-Security-Distributor bw distribution ag. Mit der Übernahme erweitert die Studerus AG ihr Sortiment und nimmt den Sicherheitssoftware-Hersteller McAfee als neuen Brand auf. Mit McAfee will Studerus die führende Marktstellung im Bereich Internet-Security für kleinere Unternehmen weiter ausbauen. Zu Änderungen kommt es auch beim Personal.

Im Segment Internet-Security konnte Studerus mit den Firewalls von Zyxel im Schweizer Markt kontinuierlich wachsen und bei kleineren Unternehmen eine führende Marktstellung einnehmen und behaupten. Die langjährige Erfahrung in Kundenprojekten und die technische Kompetenz waren ausschlaggebend, nun auch das ergänzende Puzzlestück – die Software – ins Sortiment aufzunehmen und damit künftig alles aus einer Hand anzubieten. Denn eine umfassende und wirksame Internet-Sicherheitslösung bedingt eine Kombination aus Hard- und Software. Die Kooperation mit McAfee betrachtet Studerus als logischen Schritt, um weiterhin ein kompetenter Partner im Bereich Internet-Security zu sein.

Die Studerus AG wird ihren Fachhändlern auch bei McAfee den gewohnten Service mit Mehrwert anbieten: Technische Schulungen, ein starkes Marketing und eine kompetente Beratung. Internet-Security ist komplex und wird in Zeiten der globalen Vernetzung immer wichtiger. Studerus hat es in der Vergangenheit immer verstanden, komplizierte Themen einfach an den Kunden zu bringen. Bei McAfee soll dieser Trumpf erneut ausgespielt werden.

McAfee wurde viele Jahre kompetent und zuverlässig von der Firma bw distrution in Uster vertrieben. Bei der Übernahme setzt Studerus alles daran, den Wechsel für die bestehenden Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. Sie werden dabei weiterhin von ihrem bisherigen Ansprechpartner Thierry Bai betreut: Er wird Studerus im Verkaufsinnendienst verstärken und in dieser Position die McAfee-Kunden betreuen.

Unterstützt wird Bai von Max Baumeister, der seit August 2017 als Business Development Manager bei Studerus arbeitet. Baumeister wird das McAfee-Business weiter ausbauen und sich zudem um die VoIP-Lösungen im Studerus-Sortiment kümmern.

Auch mit McAfee bleibt Studerus ein Distributor mit klarem Fokus. Weiterhin konzentriert er sich auf wenige Hersteller und arbeitet beständig an einer hohen Fachkompetenz. Getreu dem Motto «The easiest partner to deal with!» bietet Studerus seinen Partnern auch die McAfee-Produktepalette als vielversprechende Chance für eine lohnenswerte Zusammenarbeit an.

Bei der Studerus AG sind alle Business-Produkte von McAfee erhältlich, doch der Fokus liegt bei den Endpoint-Solutions. Die Endgerätesicherheitsprodukte für Unternehmen werden zentral verwaltet und bieten Schutzfunktionen für das gesamte Bedrohungsspektrum von Zero-Day-Exploits bis hin zu hochentwickelten gezielten Angriffen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.