Verbesserte Versorgung der Herzinsuffizienz jetzt deutschlandweit

BNK Service und spectrumK erweitern Vertrag "CorBene"

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Servicegesellschaft des Bundesverbands Niedergelassener Kardiologen (BNK Service GmbH) als Managementpartner auf Ärzteseite und die spectrumK GmbH als Gesundheitsdienstleister für Krankenkassen schlossen jetzt den Rahmenvertrag zur Versorgung von Menschen mit Herzinsuffizienz. Damit wird das bereits in Nordrhein-Westfalen etablierte Versorgungsprogramm "CorBene", das mit der pronova BKK weiterentwickelt wurde, von den Vertragspartnern ab September 2011 deutschlandweit ausgerollt.

Ziel ist es, bestehenden Versorgungsdefiziten wirkungsvoll zu begegnen. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Kardiologen und Hausärzten werden Untersuchungen zielgenauer durchgeführt und vermeidbare Krankenhauseinweisungen minimiert. Kernstücke von CorBene sind die rechtzeitige Vorstellung von Patienten mit Verdacht auf Herzinsuffizienz beim niedergelassenen Kardiologen, eine am Schweregrad der Erkrankung orientierte Versorgung, regelmäßige Kontrolltermine und eine leitliniengerechte Medikation. Ergänzen kann dies ein Telemonitoring mit ausgewählten Dienstleistern. Abrechnung und Behandlungsdokumentation der Kardiologen erfolgen gesetzeskonform konsequent elektronisch.

"Eine erfolgsabhängige Vergütung der Kardiologen (Pay for Performance, P4P) wird besser als bisher eine leitliniengerechte Behandlung und damit eine hochwertige Versorgung der Patienten gewährleisten," sagt Yves Rawiel, Geschäftsführer der spectrumK GmbH, die für alle am CorBene-Vertrag beteiligten Krankenkassen das komplette Teilnahme- und Vertragsmanagement sowie alle Abrechnungsdienstleistungen übernimmt. Dr. Franz Goss, Geschäftsführer der BNK Service, stimmt zu: "Der neue Vertrag gibt den Ärzten die Möglichkeit zur leitlinienkonformen Behandlung ihrer Patienten, die auch noch leistungsgerecht vergütet wird."

Weitere Informationen unter

http://www.spectrumk.de/portal/server.pt/community/versorgungsmanagement/217/corbene/832
http://www.corbene.de
http://www.bnk-service.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.