PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 737104 (Sophos Technology GmbH)
  • Sophos Technology GmbH
  • Gustav-Stresemann-Ring 1
  • 65189 Wiesbaden
  • http://www.sophos.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Masztalerz
  • +49 (30) 55248198

Sophos UTM-Paketfilter vom BSI zertifiziert

Die UTM-Lösung von Sophos erhält erneut ein deutsches IT-Sicherheitszertifikat nach Common Criteria für Sicherheitslevel EAL4+ vom BSI

(PresseBox) (Wiesbaden , ) Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den UTM-Paketfilter von Sophos mit einem deutschen IT-Sicherheitszertifikat nach Common Criteria (ISO 15408) EAL4+ ausgezeichnet. Damit erfüllt der UTM-Paketfilter von Sophos die höchste international gegenseitig anerkannte Zertifizierungsstufe, die in sicherheitsrelevanten Bereichen, wie in Regierungsorganisationen, im Finanz- oder im Gesundheitswesen gefordert werden. Das Zertifikat bezieht sich auf die Firewall-Komponente Sophos UTM V9 Packet Filter Version 1.000 und basiert auf Common Criteria Version 3.1.

"Die erneute Zertifizierung nach Common Criteria EAL4+ ist für uns als Anbieter von IT-Sicherheitslösungen ein wichtiger Baustein und die Bestätigung dafür, dass unsere Produktentwicklung sehr gute Arbeit leistet. Und natürlich bringt das Zertifikat auch unseren Partnern und Kunden enorme Vorteile. Der komplexe Test durch die vom BSI akkreditierten Spezialisten garantiert aus neutraler Sicht, dass unser Produkt sehr gründlich auf mögliche Schwachstellen untersucht und als sicher eingestuft wurde", so Helmut Nohr, Sales Director Deutschland bei Sophos.

Ziel einer Common Criteria-Evaluierung ist die Bestätigung, dass die vom Hersteller behauptete Sicherheitsfunktionalität wirksam ist. Da die Sicherheitsleistung insbesondere durch die Ausnutzbarkeit vorhandener Schwachstellen unwirksam werden kann, war die Analyse der Schwachstellen und deren Behebung ein zentrales Prüfziel dieser Evaluierung. Die EAL-Stufen der Common Criteria (ISO 15408) beschreiben präzise Anforderungen an eine IT-Sicherheitsprüfung. Mit wachsender EAL-Nummer steigen die Anforderungen an den zu prüfenden Umfang, an die Prüftiefe und an die Prüfmethoden.

Sophos Technology GmbH

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern verlassen sich auf Sophos' Complete-Security-Lösungen als den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlust. Sophos bietet dafür preisgekrönte Verschlüsselungs-, Endpoint-Security-, Web-, Email-, Mobile- und Network Security-Lösungen an, die einfach zu verwalten, zu installieren und einzusetzen sind. Das Angebot wird von einem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren, den SophosLabs, unterstützt. Sophos hat seinen Hauptsitz in Boston, USA, und Oxford, Großbritannien. In Deutschland hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Wiesbaden und ist in Österreich und der Schweiz je an einem Standort vertreten. Weitere Informationen unter www.sophos.de.