Sony und FIFA starten 4K-Testproduktion beim FIFA Confederations Cup 2013

In Brasilien will Sony mit technischen Probeläufen für den 4K-Workflow neue Maßstäbe für die Live-Sportproduktion setzen

(PresseBox) ( Berlin, )
Sony und FIFA werden im Sommer 2013 Workflows für 4K-Live-Produktionen beim FIFA Confederations Cup in Brasilien testen. Ziel des gemeinsamen Probelaufes ist es, neue und effektive Möglichkeiten für den Einsatz von 4K bei Sportveranstaltungen zu entwickeln.

Durch die erneute Zusammenarbeit mit der FIFA bekräftigt Sony das Bestreben, weiterhin neue und innovative Übertragungsformate für Sport-Fans bieten zu können. Der FIFA Confederations Cup ist dafür die perfekte Kulisse: Die Live-Tests finden im Estadio Mineiro in Belo Horizonte statt, einem der sechs Austragungsorte des diesjährigen Turniers. Das Ziel: den Ablauf der Aufzeichnung und Live-Übertragung von 4K-Inhalten unter realen Konditionen zu testen. Die dabei aufgenommenen Bilder werden noch nicht ausgestrahlt - der Fokus der Tests liegt auf den technischen und kreativen Aspekten der 4K-Live-Sportübertragung sowie auf dem Produktionsworkflow.

"Wir freuen uns sehr auf die Tests beim FIFA Confederations Cup", sagt Mark Grinyer, Head of Business Development für 3D, 4K und Sport bei Sony. "Wir arbeiten schon lange mit der FIFA zusammen, um den Fans das bestmögliche Zuschauererlebnis bei Sportübertragungen zu bieten. Sony ist stolz darauf, ein Pionier für 4K-Lösungen zu sein und wir möchten nun auch die Vorteile herausarbeiten, die diese Technologie der Sportwelt bringen kann." Während verschiedene Aspekte der Fernsehübertragung in 4K bereits erprobt wurden, sei dieser Test der erste für die Produktion von Live-Sportübertragungen und der FIFA Confederations Cup 2013 damit ein wichtiger Meilenstein für die Zukunft von 4K, so Grinyer weiter.

Das Team von Sony und der FIFA wird drei Spiele im Stadion von Belo Horizonte mit einer speziell dafür konzipierten, mobilen 4K-Produktionseinheit aufnehmen. Diese wird von der Produktionsfirma Telegenic aus Großbritannien zur Verfügung gestellt. Durch den Testlauf des kompletten Workflows kann das Produktionsteam exakt die personellen und technischen Anforderungen ermitteln, die nötig sind, um ein optimales Übertragungsergebnis zu erzielen.

"Innovationen im Bereich Unterhaltung sind Teil der Sony-DNA", erklärt Mark Grinyer. "Seit acht Jahren fördern wir den Fortschritt der 4K-Technologie und haben eine Komplettlösung entwickelt, mit der wir ein Live-Event direkt vom Drehort auf den Bildschirm bringen können. 4K bietet großes Potenzial, das Erlebnis von Live-Sport sowohl für die Sendeanstalten als auch für die Zuschauer zu verbessern."

Niclas Ericson, Leiter der TV Division bei FIFA, über die Zusammenarbeit mit Sony: "Wir bauen auf eine Vielzahl sehr erfolgreicher Kollaborationen in der Vergangenheit auf, einschließlich der FIFA Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Daher freuen wir uns besonders, erneut mit Sony zusammenzuarbeiten, um die Grenzen der Live-Sportübertragung auszuweiten und aktiv deren Zukunft zu gestalten. Der FIFA Confederations Cup ist die ideale Gelegenheit, um neue Technologie- und Produktionsansätze in 4K zu testen."

4K bietet die vierfache Auflösung von 2K und wird bereits häufig für Kinoproduktionen und in Kinos genutzt, die mit digitalen Sony 4K-Projektoren ausgestattet sind. Im 4K-Format aufgezeichnete Inhalte sind qualitativ beeindruckend. Auf dieser Grundlage können Sendebetriebe und Produktionsfirmen ein zukunftssicheres Angebot an Premium-Inhalten erstellen.

Über Sony Professional

Sony Professional, ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den weltweit führenden Herstellern bildgebender Verfahren. Als Spezialist für AV/IT sowie magnetische und optische Speicherlösungen bietet Sony Professional Produkte, Services und Support-Lösungen in den Sparten Broadcast & Professional A/V, Business-Projektoren, Netzwerkbasierte Videoüberwachung & CCTV, Healthcare, Public Displays sowie Digital Signage. Die Division plant und realisiert herstellerübergreifende Systemlösungen auf höchstem technischem Niveau und entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden tragfähige Strategien, um ihre Geschäftsziele zu erreichen und langfristig zu sichern.

Weitere Informationen über Sony Professional finden Sie unter www.pro.sony.eu.

Folgen Sie uns auf Twitter (@sonyproeurope - www.twitter.com/sonyproeurope) und auf Facebook (www.facebook.com/SonyProfessionalEurope).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.