PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128620 (Solar EnerTech Corp.)
  • Solar EnerTech Corp.
  • 701 Gateway Boulevard
  • 94080 South San Francisco, CA
  • http://www.solsticeneuro.com
  • Ansprechpartner
  • Leo Shi Young
  • +1 (650) 243-4400

Solar EnerTech ernennt neue Mitglieder in den Vorstand

(PresseBox) (South San Francisco, ) Solar EnerTech Corp. (ISIN US8341561012 / WKN A0JKW0) (im Weiteren das "Unternehmen") ist sehr erfreut mitteilen zu können, dass Donald Morgan und Kevin Koy in den Vorstand des Unternehmens berufen wurden.

Morgan hat über 20 Jahre lang als Senior Financial Executive gedient. Er war bei US-amerikanischen und internationalen, bei kleinen als auch bei Fortune-500-Unternehmen tätig. Zuletzt war Morgan CFO bei RAE Systems Inc. Zuvor war er auch CFO bei Larscom Incorporated und Inrange Technologies Corporation. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Unisys Corporation. Morgan hat von der Northeastern University einen Abschluss als Bachelor of Science in Betriebswirtschaft und von der Universität von Illinois einen Abschluss als Master of Science in Finanzwirtschaft erhalten.

Koy blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung in der Geschäftsführung und im Baugewerbe zurück. Derzeit leitet er die Firma Old World Homes LLC, ein innovatives Bauunternehmen, das er im Jahre 2004 mitgründete. Davor war er Direktor der Unternehmensentwicklung der Business School der Universität Chicago. Diese Position hatte er aufgrund seines unternehmerischen Hintergrunds und seiner Erfahrung, u.a. als CEO von Northfield Consulting Group, CEO von Dauphin Technologies, Inc., dem Unternehmen des ersten Hand-Held-Computers, CEO von VictorMaxx technologies, Inc., einem Unternehmen im Bereich der virtuellen Realität, und Market Logic Group Ltd., inne. Koy erhielt vom Grinnell College in Grinnell, Iowa, den Titel eines Bachelors of Arts.

"Ich bin hocherfreut, dass Morgan und Koy dem Vorstand beitreten", sagte Leo S. Young, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Solar Enertech. "Das Unternehmen steht an einem entscheidenden Wendepunkt.

Wir haben mit der Auslieferung im zweiten Quartal begonnen und führen nun den Wachstumsplan des Unternehmens durch. Es ist ganz entscheidend, Mitglieder von Morgans und Koys Kaliber an Bord zu haben, um das Unternehmen durch diese Phase hindurch steuern zu können."

Anmerkung zu zukunftsweisenden Aussagen:
Abgesehen von Aussagen, die historische Fakten wiedergeben, sind die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen zukunftsweisend im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahre 1995. Diese zukunftsweisenden Aussagen beruhen weitgehend auf den derzeitigen Erwartungen und unterliegen einer Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Umständen, auf die wir keinen Einfluss haben und die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ereignisse und Ergebnisse wesentlich von diesen Aussagen abweichen. Diese Aussagen stellen keine Zusicherung künftiger Leistungen dar und der Leser wird davor gewarnt, diesen zukunftsweisenden Aussagen, die nur zum Erscheinungsdatum dieser Pressemitteilung gültig sind und auf die sich darüber hinaus nicht verlassen werden sollte, übermäßiges Vertrauen zu schenken. Solar EnerTech übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen öffentlich zu aktualisieren.

Solar EnerTech Corp.

Solar EnerTech ist ein Hersteller photovoltaischer (PV) Solarzellen mit Sitz in Schanghai, China, wo das Unternehmen im modernen Technologiepark von Jinqiao eine hochentwickelte, 42.000 Quadratfuß große Produktionsanlage errichtet hat. Derzeit ist die Anlage in der Lage, 25 MW Solarzellen in der vorhandenen Fertigungsstraße und weitere 25 MW in der ersten Erweiterungsstraße zu produzieren. Solar EnerTech hat darüber hinaus mit der Universität von Schanghai ein gemeinsames F&E-Labor aufgebaut, das zur Erforschung und Entwicklung von Solarzellen mit höherem Wirkungsgrad und zur direkten Umsetzung dieser Forschungsergebnisse in den Fertigungsprozess dienen soll. Unter der Leitung eines der führenden Wissenschaftler der Branche soll das F&E-Programm dazu beitragen, SolarEnertech an die Spitze hochentwickelter Solartechnologieforschung und -produktion zu bringen. Das Unternehmen hat zudem eine Marketing-, Beschaffungs- und Vertriebsniederlassung im Silicon Valley in Nordkalifornien aufgebaut.