PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128446 (Socket Mobile Inc.)
  • Socket Mobile Inc.
  • 39700 Eureka Drive
  • CA 94560 Newark
  • http://www.socketcom.com
  • Ansprechpartner
  • Carol Montalvo
  • +1 (510) 933-3051

Socket Mobile bringt SoMo 650 Handheld Computer auf den Markt

Flexibler und robuster Handheld Computer ist ab sofort über Reseller erhältlich

(PresseBox) (Dortmund, ) Socket Mobile, Inc. – bislang bekannt als Socket Communications – bringt seinen ersten Handheld-Computer "SoMo 650" in Deutschland auf den Markt. Der Anbieter mobiler Lösungen für den Industrieeinsatz hat den PDA speziell für den Markt mobiler Mitarbeiter entwickelt. SoMo 650 ist ab einem Preis von ca. 640,- Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich.

SoMo 650 ist flexibler und kostengünstiger als ein Industrie-Handheld-Computer, eignet sich durch seine Funktionen jedoch besser für den Geschäftseinsatz als ein Consumer-PDA oder Smartphone. Der PDA ist leicht und robust. Er lässt sich in verschiedenen Geschäftsbereichen einsetzen, unter anderem im Außendienst, in der Lagerverwaltung, Logistik, Krankenpflege, Anlagenverwaltung oder für Handelsvertreter. Über programmierbare Tasten an der Seite können Unternehmen auf dem tragbaren Computer branchenspezifische Anwendungen individuell einrichten. Außerdem ist der SoMo 650 mit verschiedenen Peripherie- und Informationssystemen sowie Kommunikations- und Schnittstellengeräten kompatibel – so lässt sich der PDA rasch und einfach konfigurieren. Unternehmen können zudem Scan-, RFID-, Magnetkartenlese- und weitere Funktionen implementieren. Gerade weil mobile Mitarbeiter häufig den ganzen Tag unterwegs sind, hat Socket Mobile bei der Entwicklung einen hohen Wert auf eine lange Akkulaufzeit gelegt.

SoMo 650 zeichnet sich durch die folgenden Funktionen aus:

- Leichte, PDA-ähnliche Form
- Lebenszyklus von drei bis fünf Jahren, der zu einem hohen Return on Investment führt
- Windows Mobile 5.0 Professional-Betriebssystem – für eine höchstmögliche Kompatibilität mit mobilen Applikationen und eine vertraute Nutzeroberfläche für den Mitarbeiter
- Robuste Funktionen für den Einsatz in Geschäftsumgebungen inklusive Wi-Fi für den Business-Einsatz und schnelles Roaming für sichere drahtlose Verbindungen, Bluetooth, eine RS 232-Schnittstelle, ein 624 MHz-Prozessor, ein großes, helles QVGA-Display, einen leistungsstarken Akku für Nutzer, die das Gerät den ganzen Tag im Einsatz haben, sowie einen stabilen Programm- und Datenspeicher, damit verschiedene Anwendungen parallel laufen können
- Programmierbare Tasten an der Seite – branchenspezifische Anwendungen lassen sich individuell einrichten
- Kompatibilität mit verschiedenen Peripherie- und Informationssystemen und -Funktionen wie Scanning, RFID, sowie mit Kommunikations- und Schnittstellengeräten, was eine schnelle und einfache Einrichtung ermöglicht

Socket Mobile hat zur Markteinführung von SoMo 650 das SocketCare-Programm gestartet, was Händlern erlaubt, die einjährige Garantiezeit für das Gerät je nach Bedarf um ein oder drei Jahre zu verlängern. Außerdem bietet Socket Mobile Händlern mit dem Vertical Industry Partner (VIP)-Programm exklusive Vorteile. Details zu den beiden Programmen finden Sie unter http://www.socketmobile.com/partner/vip und http://www.socketmobile.com/support/socketcare.

Laut dem Marktforschungsunternehmen Venture Development Corporation umfasst der Markt für mobile Geräte im Business-Umfeld 10,9 Millionen Unternehmen und 69 Millionen Arbeiter.

"Im Markt mobiler Handheld-Computer gibt es eine Lücke: Für viele Unternehmen sind PDAs nicht robust und praktisch genug, während Industrie-Geräte oft zu teuer und sperrig sind", erklärt Jack Gold, Gründer und Hauptanalyst bei J. Gold Associates. "Unternehmen möchten die Produktivität und Effizienz ihrer mobilen Mitarbeiter steigern. Daher steigt der Bedarf nach geeigneten Lösungen für Angestellte wie Krankenschwestern, Ärzten, Pharmazeuten oder Handelsvertreter. Gesucht ist ein Gerät, das Geschäftsfunktionalitäten und Zuverlässigkeit mit einem günstigen Preis und der passenden Form kombiniert. SoMo 650 trifft diese Anforderungen."

"Wir konnten von Anfang an eine starke Nachfrage nach dem SoMo 650 verzeichnen", sagt Kevin Mills, CEO und President bei Socket Mobile. "Wir verfolgen die Strategie, den Bedarf nach kostengünstigen, funktionalen Handheld-Computern zu stillen, die auch die richtige Form und Größe für kleine und mittlere Projekte haben."

"SoMo 650 ist innen und außen übersichtlich gestaltet und das Gehäuse ist stabil gebaut. Dies sind unentbehrliche Vorteile im belebten Krankenhausalltag, wo die Angestellten ständig auf Informationen zugreifen können müssen. Diese Eigenschaften, kombiniert mit einem günstigen Preis, werden sicher zum erfolgreichen Einsatz im Krankenhausbereich führen", meint Barny Short, Integration Manager bei Cratos Hospitality Services Ltd., UK.

SoMo 650 ist bei autorisierten Socket Mobile-Resellern erhältlich. Eine Liste der Händler finden Sie unter http://www.socketmobile.com/partners/distributors-and-resellers/resellers/.

Socket Mobile Inc.

Socket Mobile liefert mobile Computerhardware-Systeme aus einer Hand, die die Arbeitsproduktivität der Kunden erhöhen. Zum Angebot gehört ein mobiler Handheld-Computer und ein umfassendes Portfolio essenzieller mobiler Datenerfassungs- und Netzwerk-Connectivity-Peripheriegeräte. Die Geräte sind für kleine und mittlere Implementierungsprojekte geeignet, ermöglichen die Automatisierung mobiler Prozesse und erhöhen die Produktivität. Das Unternehmen bietet auch OEM-Partnerlösungen und Softwareentwicklungs-Programme. Socket hat seinen Hauptsitz in Newark, Kalifornien. Die deutsche Vertriebsniederlassung befindet sich in Dortmund.

Mehr Informationen finden Sie unter www.socketmobile.com.

Socket is a trademark or registered trademark of Socket Communications, Inc., dba Socket Mobile, Inc. All other trademarks and trade names contained herein may be those of their respective owners.

© 2008, Socket Communications, Inc., dba Socket Mobile, Inc. All rights reserved.