Jindal Steel & Power produziert Indiens dickste und breiteste Brammen

Erfolgreiche Inbetriebnahme einer Stranggießanlage

Düsseldorf, (PresseBox) - SMS Demag AG, ein Unternehmen der SMS group, hat bei Jindal Steel & Power Ltd. (JSPL), Indien, eine Stranggießanlage am Standort Raigarh erfolgreich in Betrieb genommen.

Die Einstrang-Anlage ist ausgelegt auf eine jährliche Produktion von 1 Mio. t Brammen im Breitenbereich von 1.800 bis 2.600 mm bei Gießdicken von 215, 250 oder 280 mm. JSPL produziert damit sowohl die dicksten als auch die breitesten Brammen Indiens.

Der Leistungsumfang von SMS Demag umfasst das Basis- und Detail-Engineering sowie die Lieferung des Pfannendrehturms, sämtliche Gießbühneneinrichtungen, die Gießspiegelregelung, die hydraulisch angetriebene Resonanzoszillation, die Komponenten des Auslaufbereichs, die Hydraulik sowie die gesamten Elektrik und Automation.

Die Besonderheit bei dieser Inbetriebnahme liegt in der Herkunft der mechanischen Komponenten der Strangführung. Sie stammen von einer Brammenstranggießanlage, die SMS Demag bereits im Jahr 1979 bei einem deutschen Kunden in Betrieb genommen hatte. 1996 wurde die Kreisbogenanlage auf das Senkrecht-Abbiege-Prinzip umgerüstet.

Der Umbau erforderte den Austausch von Grundrahmen,Kokille und Segmenten. Diese Komponenten wurden damals eingelagert und über zehn Jahre später von JSPL erworben.

Die ursprüngliche Gießdicke wurde von 215 mm um die Formate 250 und 280 mm erweitert.

Unser Kunde JSPL produziert auf der Anlage Baustähle, hochfeste mikrolegierte Stähle und Röhrengüten.

SMS group GmbH

Die SMS group ist unter dem Dach der Holding SMS GmbH eine Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen- und Maschinenbaus für die Stahl- und NEMetallindustrie.

Sie besteht aus den beiden Unternehmensbereichen SMS Demag und SMS Meer, die gemeinsam die SMS metallurgy bilden. Im Jahr 2007 erwirtschafteten weltweit rund 8.000 Mitarbeiter ca. 3 Mrd. EUR Umsatz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.