PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 318070 (Smartrac Technology GmbH)
  • Smartrac Technology GmbH
  • Karlsruher Str. 3
  • 70771 Leinfelden - Echterdingen
  • http://www.smartrac-group.com
  • Ansprechpartner
  • Tanja Moehler
  • +31 (20) 3050-157

SMARTRAC bringt TI Tag-it(TM) HF-I Plus PRELAM® auf den Markt

(PresseBox) (Amsterdam, ) SMARTRAC N.V., führender Hersteller und Zulieferer von RFID-Transpondern, erweitert sein Produktportfolio mit dem neuen TI Tagit(TM) HF-I Plus PRELAM®. Erste Bestellungen wurden bereits ausgeliefert. Das neue Produkt ist darauf ausgerichtet, die steigende Nachfrage nach ISO Plastikkarten PRELAM® Produkte mit dem Tagit(TM) HF-I Plus Chip von Texas Instruments zu bedienen.

Aufgrund der hauseigenen Chip-Packaging Kompetenz von SMARTRAC (Ummantelung des Halbleiterchips) können IC und Kondensator nahtlos in das Karten-PRELAM® integriert werden. Damit wird höchstes Leistungsvermögen des Transponders gewährleistet. Kartenhersteller profitieren von einem vollwertigen Karten-PRELAM®, das direkt und ohne zusätzliche Prozesse oder Veränderungen im laufenden Kartenherstellungsprozess, weiterverarbeitet werden kann.

Die passiven TI Tagit(TM) HF-I Plus PRELAM® Produkte von SMARTRAC werden mit der proprietären, patentierten Drahtverlegetechnik des Unternehmens hergestellt und erfüllen höchste Anforderungen im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Beständigkeit und mechanische Belastbarkeit und wurden für die besonderen Anforderungen von Kartenspezifikationen entwickelt.

Mit dem neuen SMARTRAC TI Tagit(TM) HF-I Plus PRELAM® ist es einfach möglich, ISO Plastikkarten herzustellen, die sich ideal in ein TI System integrieren lassen und voll kompatibel zu weiteren TIbasierten Komponenten wie RFID Label sind. Damit bietet sich Endkunden die Möglichkeit, RFID Karten und Label im gleichen System einzusetzen.

TI Tagit(TM) HF-I Plus PRELAM® Produkte von SMARTRAC werden aus 100 Prozent PVC hergestellt. Das unterscheidet sie von anderen Tagit(TM) Inlayprodukten am Markt. Die Verwendung von 100 Prozent PVC macht zeitraubende zusätzliche Prozessschritte überflüssig. Bei konventionellen, aus PET hergestellten Tagit(TM) HF-I Plus Inlays sind zusätzliche Prozessschritte notwendig, um das Inlay in eine fertige ISO Plastikkarte zu verarbeiten.

Die Produkte im Standard ISO Kartenformat eignen sich für Anwendungen wie Zutrittskontrollsysteme in Hotels und im Gaststättengewerbe. Sie sind zusätzlich zum reinen PVC Produkt auch in den Materialien Polycarbonat und PET-G erhältlich. Die passiven TI Tagit(TM) HF-I Plus PRELAM® Produkte von SMARTRAC arbeiten in der 13,56 MHZ (HF) Frequenz und entsprechen den weltweiten Standards ISO/IEC 15693 und ISO/IEC 18000-3.

Smartrac Technology GmbH

SMARTRAC ist ein führender Hersteller und Zulieferer von RFID (Radio Frequency Identification) -Komponenten für eine große Bandbreite von Anwendungen in allen gängigen Frequenzen. Das Unternehmen fertigt Standardprodukte sowie an Kundenanforderungen angepasste Transponder für das öffentliche Verkehrswesen, Zutrittskontrolle, Tieridentifikation, Industrie und Logistik.

SMARTRAC ist Weltmarktführer für qualitativ hochwertige RFID Inlays für Reisepässe mit integriertem kontaktlosem Chip (ePassports), für kontaktlose Kreditkarten (ePayment) sowie für RFID Transponder für Anwendungen im öffentlichen Verkehrswesen und für elektronische Wegfahrsperren. SMARTRAC wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit dem Börsengang im Juli 2006 firmiert SMARTRAC N.V. als Aktiengesellschaft unter niederländischem Recht mit Sitz in Amsterdam. Die Aktien von SMARTRAC werden an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besitzt weltweit Standorte für Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

* PRELAM® ist ein eingetragenes Warenzeichen und eine gesetzlich geschützte Marke von SMARTRAC. PRELAM® steht für vorlaminiert. Das bedeutet, dass die einzelnen Schichten unter Druck und hohen Temperaturen in speziellen Laminiermaschinen zu einer Einheit verschmolzen werden nachdem die elektronischen Bestandteile in ein Trägermaterial eingebettet und zusammengeführt worden sind. Dieser PRELAM® genannte Baukörper eignet sich besonders für die Herstellung von vorgedruckten Karten mit vielfältigen Sicherheitsfunktionen, die in Standardproduktionsprozessen hergestellt werden.