CHIP-Edition 'Second Life - Entdecke alle Möglichkeiten'

SmartBooks-Hardcover bereitet die Leser auf das Pixelparadies vor

Kilchberg, (PresseBox) - Second Life ist kein Spiel, sondern ein höchst unterhaltsames Medienexperiment, das direkt im Internet stattfindet. In der CHIP-Edition erscheint nun das SmartBook "Second Life - Entdecke alle Möglichkeiten". Das Hardcover-Buch erklärt allen Interessierten, wie sie sich von jetzt auf gleich im neuen Online-Kosmos zurechtfinden.

Second Life beherrscht die Medien, es gibt einen regelrechten Hype um den virtuellen Online-Kosmos. Trotz allem Enthusiasmus fällt es aber schwer, Second Life in Worte zu fassen und zu erklären. Es handelt sich dabei nicht um ein Spiel, sondern um mehr: Um ein zweites Leben neben dem eigenen, in dem alle Teilnehmer eine zweite Chance darauf bekommen, Spaß zu haben, sich zu verwirklichen und Geschäfte zu machen. Die Experten sehen Second Life längst als einen kreativen Mix mit Langzeitwirkung, der Elemente eines digitalen Freizeitparks, eines 3D-Chats, einer Kontaktbörse, einer Wirtschaftssimulation und eines Experimentierfeldes für Künstler aller Art in einer virtuellen Welt vereint.

Keine Frage: Second Life kommt an - und das weltweit. Künstler wie der chinesische Klaviervirtuose Lang Lang haben bereits Konzerte in Second Life gegeben, die Dresdner Gemäldegalerie hat dort eine Dependance und längst ist es ein Muss für große Firmen, virtuelle Filialen in Second Life zu eröffnen.

CHIP-Edition: Entdecke alle Möglichkeiten Jörg Reichertz kennt sich aus. Bereits seit über 20 Jahren arbeitet er als Journalist, seit 1989 vor allem für die Computerpresse. Reichertz ist auf Software und Online-Medien spezialisiert. Virtuelle Welten wie Second Life faszinieren Reichertz nicht nur beruflich, sondern auch privat. Mit seinem virtuellen Avatar hat er Second Life bis in den letzten Winkel erkundet und kennt sich in der alternativen Online-Welt bestens aus.

Reichertz Buch "Second Life - Entdecke alle Möglichkeiten" richtet sich ganz klar an alle Leser, die schon von Second Life gehört haben und nun - neugierig geworden - selbst ein Zweitleben im Cyberspace beginnen möchten. Jörg Reichertz nimmt sie bei der Hand und erlaubt es ihnen, auch ohne Vorkenntnisse einen schnellen Einstieg in die Simulation zu finden.

Das 200 Seiten dicke Hardcover, das in der CHIP-Edition vorliegt und als SmartBook auf den Markt gekommen ist, soll aufzeigen, welche Möglichkeiten Second Life bietet. Verleger Frank Seelig von der Smart Books Publishing AG: "Ganz egal, wie sich das Medienexperiment Second Life in Zukunft entwickelt: Alle Teilnehmer können hier viel Spaß haben und völlig neue Formen der Kommunikation ausprobieren. Unser Buch zeigt allen Lesern, wie sie virtuelles Land pachten, sich zum Nulltarif mit kostenlosem Inventar und Kleidung eindecken, Gruppen gründen und einen guten bezahlten Job in der Online-Welt finden."

Second Life von A bis Z: Der perfekte Einstieg Das Buch sammelt die wichtigsten Hintergrundinformationen, damit sich die Leser schnell in der für sie neuen Second-Life-Umgebung zurechtfinden. Ganz egal, ob es dabei um das Bebauen virtueller Grundstücke, um die Kommunikation mit anderen Avataren oder um die Kontaktpflege geht: Das Buch zeigt anhand zahlreicher Beispiele, konkreter Tipps, detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitungen und einem digitalen Reiseführer, was die Second-Life-Welt alles zu bieten hat - und das auf leicht verständliche und unterhaltsame Weise.

Das Buch geht auch detailliert darauf ein, wie sich in Second Life Geld verdienen lässt, was beim Grundstückskauf zu beachten ist und wo die Abzocker lauern. Das Buch gibt auch Auskunft darüber, wie sich die eigene Spielfigur aufpeppen lässt und wie sich die Suchfunktion von Second Life verwenden lässt. Frank Seelig: "Nach der Lektüre unseres Second-Life-Kompendiums kann das Abenteuer im zweiten Leben sofort beginnen." (3331 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben).

Bibliografische Daten: "Second Life - Entdecke alle Möglichkeiten", CHIP-Edition, Hardcover, 200 Seiten, Bestellnummer: ISBN 978-3-908497-68-4, Preis: EUR 19,95 (inkl. MwSt.), lieferbar in: 48 Stunden.

Homepage SmartBooks: http://www.smartbooks.de

Kontaktadresse des verantwortlichen Anbieters:
Smart Books Publishing AG, Dorfstrasse 147, CH-8802 Kilchberg / Schweiz
Ansprechpartner für die Presse: Ralf Seelig
Internet: http://www.smartbooks.ch oder http://www.smartbooks.de

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee Web: www.presse.typemania.de
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview oder besorgen Ihnen weiterführende Informationen. Benötigen Sie ein Rezensionsexemplar für Ihre redaktionelle Arbeit, lassen Sie es uns bitte wissen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

SmartBooks Publishing AG

Die SMARTBOOK AG ist ein Unternehmen mit klarer Zukunftsstrategie. Markt- und Kundennähe, flexibles Handeln sowie die schnelle Durchsetzung von Innovationen stehen dabei im Vordergrund. Geschäftsfelder sind Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Notebooksystemen. Unseren Erfolg sehen wir als Ansporn, den bisherigen Kurs konsequent fortzusetzen. Perfektes Preis/Leistungsverhältnis Flexibilität und schneller Service sind die Eckpfeiler des Erfolgs der SMARTBOOK AG, von denen Anwender, Kunden und Partner profitieren! Bestechende Qualität, hohes Innovations-potential, eine klare und konsequent umgesetzte Produktstrategie sowie ein leistungsfähiger Service, der kurze Lieferzeiten und schnellen Reparaturservice garantiert, zeichnen die SMARTBOOK AG zu einem flexiblen und geschätzten Partner aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.