Mit ROLINE immer in der richtigen Position

SECOMP nimmt ein umfangreiches Sortiment an ROLINE LCD-Monitorarmen auf.

Ettlingen, (PresseBox) - SECOMP GmbH, Ettlinger Anbieter für professionelles Computerzubehör und Netzwerktechnik, hat eine breite Palette an LCD-Monitorarmen der Marke ROLINE in sein Portfolio aufgenommen. Damit finden Kunden für jeden Einsatzbereich das passende Produkt.
Der Einsatz von TFT Monitoren bietet für den Anwender vielfältige Möglichkeiten. Natürlich können die flachen Bildschirme auch einfach mit einem Standfuß auf den Schreibtisch gestellt werden – mit dem Vorteil erheblich weniger Platz zu beanspruchen, als früher ein Röhren-Monitor. Besonders interessant ist jedoch, dass alle gängigen TFT Bildschirme auf der Rückseite über eine zusätzliche Befestigungsmöglichkeit verfügen. Diese von der VESA standardisierte Befestigung erlaubt die sichere Fixierung der Monitore an allen Arten von Monitorarmen.
Die Marke ROLINE ist seit langem bekannt für ihr hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Nun gibt es bei SECOMP unter dieser Marke auch ein komplettes Portfolio an Armen für Flachbildschirme. Die unterschiedlichsten Anforderungen der Benutzer lassen sich damit abdecken. Ob nur ein Monitor oder deren vier zu sehen sein sollen, ob die Befestigung des Arms am Schreibtisch oder an der Wand erfolgen soll, SECOMP hat das richtige Produkt. Wer den Bildschirm einmal auf die richtige Höhe einstellen will und die Monitorposition dann beibehält, ist mit einem ROLINE Standard-Arm bestens bedient. Wer jedoch den Monitor immer wieder flexibel an die aktuelle Situation anpassen will, findet sein Produkt in der Palette der ROLINE Pneumatic-Arme. Auch für die Schwergewichte unter den LCD-Monitoren mit bis zu 14kg Gewicht gibt es noch Produkte, die dieses Gewicht tragen können. Und für die Nutzer eines Plasmabildschirms mit bis zu 70kg Gewicht gibt es Wand- und Deckenhalterungen, die optional sogar die Einstellung auf unterschiedliche Neigewinkel erlauben.
„Auch bei mechanischen Produkten wie diesen LCD-Armen legen wir strenge Maßstäbe an die Qualität an. Unsere Spezialisten in Technik und Produktmanagement achten darauf, dass die Produkte sicher und sinnvoll nutzbar sind und ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis bieten.“, erklärt Frank Greulich, Leiter Produktmanagement bei SECOMP. „Durch intensive Tests wird die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards ständig überprüft.“, so Greulich weiter.
Weitere Informationen zu diesen sowie anderen SECOMP-Produkten sind unter www.secomp.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

Die IT-Ausgaben steigen weiter

Gart­ner schätzt, dass die welt­wei­ten IT-Aus­ga­ben in die­sem Jahr auf 3,683 Bil­lio­nen Dol­lar an­s­tei­gen wer­den. Al­lei­ne für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ser­vices sol­len fast 1,4 Mil­li­ar­den Dol­lar aus­ge­ge­ben wer­den.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.