PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 431603 (Schenck Process Holding GmbH)
  • Schenck Process Holding GmbH
  • Pallaswiesenstr. 100
  • 64293 Darmstadt
  • http://www.schenckprocess.com
  • Ansprechpartner
  • Heike Helena Trautmann
  • +49 (6151) 1531-2987

Schenck Process übernimmt Pentec

(PresseBox) (Darmstadt, ) Schenck Process Deutschland übernimmt Siebbelaghersteller Pentec mit Sitz im brasilianischen Caeté. Mit diesem Schritt stärkt Schenck Process seine Position als Anbieter im Neugeschäft sowie dem wichtigen After-Sales-Bereich. So etabliert sich der Darmstädter Spezialist für Wäge- und Dosiertechnologie weiter als Lösungsanbieter für die weltweite Prozessindustrie.

Pentec wurde 1975 gegründet und zählt zu den führenden Herstellern und Lieferanten von Polyurethan- und Kunststoff-Sieblösungen. Die Produkte werden in Schwingsieben, bei der Gummiauskleidung von Kugelmühlen sowie für Verschleißteile im Bergbau eingesetzt. Durch seine Fokussierung auf Technologie, Innovation und Entwicklung sowie durch seine jahrelange Erfahrung in den Bereichen Bergbau und Schwerindustrie konnte Pentec sich eine führende Marktposition sichern.

Dazu Dr. Jochen Weyrauch, President & CEO von Schenck Process: "Wir heißen Pentec herzlich in der Schenck Process Group willkommen. Durch das gemeinsame Produktportfolio können Kunden nun sowohl Komplettanlagen, wie zum Beispiel Schwingsiebe, als auch Verschleißteile aus einer Hand beziehen. Schenck Process und Pentec arbeiten oft unter härtesten Bedingungen in der Bergbau- und Schwerindustrie. Beide Unternehmen teilen die gleiche Unternehmensphilosophie: Kundenprozesse optimieren und durch einen ausgezeichneten After-Sales-Service langfristig sichern. Für die Globalisierung unseres Minengeschäfts ist die Übernahme von Pentec ein sehr wichtiger Schritt. Wir stärken mit diesem unsere Position in der brasilianischen Bergbauindustrie deutlich."

"Pentec ist stolz, nun Teil von Schenck Process zu sein", berichtet seinerseits Paulo Jalles, Geschäftsführer von Pentec. "Wir sind gespannt auf die neuen Chancen, die uns die Übernahme eröffnet. Pentec zählt mit seinen Produktentwicklungen und seinem Kundenservice zu den Marktführern in Brasilien. Schenck Process als Weltmarktführer bietet uns nun die Möglichkeit zur Expansion."

Danilo Alves, Geschäftsführer von Schenck Process in Brasilien, fügt hinzu: "Wir wünschen dem Team von Pentec viel Erfolg. Wir sind sicher, dass Schenck Process und Pentec ideal zueinander passen und die Zusammenführung beider Unternehmen eine noch bessere Ausgangsposition für die Bedienung des brasilianischen Marktes und auch anderer Märkte schafft."

Schenck Process Holding GmbH

Die Schenck Process Group mit Hauptsitz in Darmstadt ist weltweit führend bei Lösungen für die Mess- und Verfahrenstechnik mit den Schwerpunkten Wägen, Dosieren, Fördern, Sieben und Automatisieren. Schenck Process entwickelt, fertigt und vermarktet eine Vielfalt an Lösungen, Produkten, Systemen und Komponenten, in denen sich prozesstechnisches Know-how und zuverlässige, bewährte Technologie vereinen.

Schenck Process ist in fünf Internationale Business Segmente (IBS) unterteilt:

Heavy: Zement, Gips, Sand & Kies, Stahl und NE-Metallindustrie
Light: Fein- und Spezialitätenchemie, Kunststoffe, Nahrungsmittel und Pharma
Mining: Bergbau und Aufbereitungsprozesse in Minen
Power: Kohlekraftwerke und verwandte Industriezweige
Transport Automation: Transport- und Versandprozesse über Straße, Schiene und Häfen

Schenck Process beschäftigt 2.800 Mitarbeiter in 32 Unternehmen auf 5 Kontinenten.