Eintrittskarte ins Cloud Computing: Ticket Online bündelt Kundenmanagement mit Salesforce.com CRM

Sechs Geschäftsstellen des Ticketvertriebs mit mehreren Sales- und Support-Teams profitieren vom Cloud Computing mit Nonstop-Zugriff

(PresseBox) ( München, )
Zugriffsmöglichkeiten, auch außerhalb des Büros zu Kunden-, Vertriebs- und Unternehmensdaten sichert Ticket Online seit Mitte 2008 mit der webbasierten CRM Lösung des Cloud Computing Anbieters Salesforce.com. Kerngeschäft von Ticket Online ist seit über 10 Jahren der Vertrieb von Eintrittskarten für Events - sei es Ballett, Musical, Festival oder Sportereignis - und das deutschlandweit. Mit der durch Salesforce CRM durchgeführten Konsolidierung parallel bestehender Systeme, stehen heute sowohl Buchhaltung, Marketing und Sales Detailinformationen und Reportingoptionen zur Verfügung die für höhere Transparenz im Unternehmen und nicht zuletzt eine bessere Steuerung von Vertriebaktivitäten sorgen.

Ticket Online ist einer der 51.800 Kunden, die unabhängig von Größe, Branche und Standort auf salesforce.com setzen (Stand: 31. Oktober 2008).

Ticketvertrieb: Viele Aufgaben, eine Lösung

Zusätzlich zum Ticketverkauf - mit jährlich mehr als 25 Millionen verkauften Eintrittskarten über das eigene Internetportal, über 11.500 angeschlossene Vorverkaufsstellen und Reisebüros sowie dem größten telefonischen Buchungscenter im Live Entertainment-Bereich - unterstützt der Full- Service-Dienstleister Veranstalter aller Bereiche mit Marketing- und Serviceleistungen sowie eigener Ticketing-Software. Aufgrund dieser breiten Vertriebsstruktur und des komplexen Produktsortiments bei Ticket Online musste eine geeignete CRM Lösung die Anforderung erfüllen, jeden Bereich des Kundenkontaktes lückenlos abzudecken.

"Als dezentral organisiertes Unternehmen mit Geschäftsstellen in Berlin, Braunschweig, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg und München lag für Ticket Online die Entscheidung für Salesforce auf der Hand. Die CRM-Lösung erlaubt allen Unternehmensbereichen mit Kundenkontakt - dazu gehören Vertrieb und Veranstalterservice ebenso wie zentraler und regionaler Support - nicht nur den ständigen, ortsungebundenen Zugriff auf die allgemeinen Kundendaten, sondern auch Einblick in alle relevanten Kundenvorgänge", betont Norbert Stockmann, CEO Ticket bei Online.

Ausschlaggebend für die Entscheidung für salesforce.com waren positive Erfahrungen, die CEO Norbert Stockmann mit dem SaaS-Pionier schon früher sammeln konnte. Überzeugt hat vor allem die modulare Einsetzbarkeit aufgrund der zahlreichen Customizing Optionen. Dadurch kann die eigene CRM-Version mit den Anforderungen im Unternehmen mitwachsen.

"Wer Kulturinteressierte erreichen möchte, muss sein Angebot stets up-to-date halten und für reibungslose Geschäftsabläufe sorgen. Darauf hat sich Ticket Online mit seinem Internetportal erfolgreich spezialisiert. Wir freuen uns darüber, den Ticket-Experten mit unserer webbasierten CRM Lösung dabei unterstützen zu dürfen, seine Vertriebsaktivitäten weiter zu optimieren und die Kundenbedürfnisse noch besser zu verstehen", kommentiert Joachim Schreiner, Area Vice President Central Europe, Salesforce.com Deutschland die Zusammenarbeit mit Ticket Online.

Über Ticket Online

Die Ticket Online Software GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 1997 gegründet. Als Full-Service-Dienstleister unterstützt das Unternehmen Veranstalter aller Genres, Veranstaltungsstätten und Vorverkaufsstellen mit Ticketing-Software sowie Marketing- und Serviceleistungen. Konsumenten finden unter www.ticketonline.com ein umfassendes Veranstaltungsangebot im Internet. Darüber hinaus verfügt Ticket Online mit mehr als 11.500 Vorverkaufsstellen, Reisebüros und einem telefonischen Buchungscenter über eines der größten nationalen und europaweit wachsenden Distributionsnetze. Das Unternehmen ist neben Deutschland auch in Frankreich, Polen, Österreich und der Schweiz aktiv. Ticket Online gehört zu See TICKETS, einem der führenden europäischen Ticketkonzerne. Die Gruppe vereint die Unternehmen Ticket Online Deutschland, Polen und Österreich; Top Ticket Line in den Niederlanden, Frankreich und Spanien, das belgische Ticketunternehmen sherpa.be und die britische See TICKETS. Zahlreiche zur Gruppe gehörende Unternehmen zählen in ihren Märkten zu den führenden Anbietern. Insgesamt werden über die Unternehmen der STI-Gruppe über 40 Mio. Tickets vertrieben. Weitere Informationen finden Sie unter www.ticketonline.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.