PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231638 (RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH)
  • RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH
  • Industriestrasse 2
  • 75228 Ispringen
  • https://www.rutronik.com
  • Ansprechpartner
  • Reto Wachter
  • +49 (7231) 801-0

Rutronik präsentiert 32-Bit CISC-Microcontroller von Renesas jetzt in 64/80-Pin QFP- und 100-Pin LGA-Gehäusen

(PresseBox) (Ispringen , ) Renesas Technology Europe kündigt die Verfügbarkeit des 32-Bit CISC R32C/111 Microcontrollers in Versionen mit 64-Pin LQFP, 80-Pin LQFP und 100-Pin LGA-Gehäuse im Format 5,5 x 5,5 mm an. Die R32C/100 Serie ist die leistungsfähigste Produktserie der M16C-Plattform. Bei ihr handelt es sich um einen CISC (Complex Instruction Set Computer)-Microcontroller. Der R32C/111 in den neuen Gehäuse Optionen wird derzeit in Muster-Stückzahlen geliefert und wird demnächst über den Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente erhältlich sein.

Das Produkt R32C/111 LGA kommt in einem kompakten, 5,5 x 5,5 mm großen 100-Pin LGA-Gehäuse auf den Markt. Dies ist gegenwärtig das kleinste Gehäuse mit der größten Flash-Speicher-Integration, die Renesas für eine 32-Bit CISC MCU bietet. Die Bausteine in diesem neuen Gehäuse sind skalierbar und mit 256kB/32kB bis 512kB/63kB integriertem Flash- bzw. RAM-Speicher erhältlich.

Die neuen 64/80-Pin Bausteine eignen sich für Motorsteuerungen, bei denen eine FPU ein entscheidendes Feature für die Unterstützung einer wirksamen Vektorsteuerung ist und für Messtechnik-Applikationen, bei denen ein Software-Modem erforderlich ist. Das 100-Pin LGA-Gehäuse ist prädestiniert für tragbare Anwendungen wie zum Beispiel Digitalkameras oder miniaturisierte Anwendungen wie Bluetooth-Module.

Die R32C/111 Bauteilserie besitzt eine maximale Taktfrequenz von 50 MHz. Dies ermöglicht im Zusammenhang mit Verbesserungen der CPU-Architektur eine Gesamt-Rechenleistung von 42 DMIPS für die Ausführung von Code aus dem integrierten Flash-Speicher. Der Baustein enthält darüber hinaus einen integrierten 32-Bit Multiplier, eine Single-Precision Fließkomma-Recheneinheit (FPU) und einen optimierten 32-Bit Barrel Shifter (ungetaktetes Schieberegister) für eine wesentlich verbesserte Befehls-Abarbeitungsgeschwindigkeit. Ein erweiterter, auf dem Chip integrierter 64-Bit Speicherbus sorgt für einen höheren Bus-Wirkungsgrad.

Die Bausteine besitzen eine Reihe integrierter Peripheriefunktionen wie beispielsweise einen Watchdog-Timer, Timer mit erweitertem Funktionsumfang sowie vier DMA-Controller-Kanäle. Zu weiteren Features zählen neun frei skalierbare USART, 26 A/D-Wandlerkanäle mit 10-Bit Auflösung, zwei 8-Bit D/A-Wandlerkanäle, eine CRC-Berechnungsschaltung für höhere Datenkommunikations-Zuverlässigkeit sowie eine X-Y-Wandlerschaltung für eine Hochgeschwindigkeits-Rotation oder -Vergrößerung von Bilddaten.

In dieser Pressemitteilung basieren alle Produktinformationen sowie Herstellerbenennungen auf der Franchise-Situation in Deutschland. Länderspezifische Abweichungen sind daher möglich.

RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und Wireless Produkte. Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen Discomp ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-, Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik. Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain Management Lösungen ergänzen das kunden- und zukunftsorientierte Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Mio. Euro in der Gruppe.

www.rutronik.com