Sichere Daten bei geringeren Kosten für VMware-Nutzer

Tipps von Rubrik nach dem Ende von vSphere Data Protection

München, (PresseBox) - Rubrik, spezialisiert auf Cloud Data Management, zeigt auf, wie VMware-Nutzer nach der von VMware angekündigten Einstellung von  vSphere Data Protection unnötige Lizenz- und Servicekosten vermeiden können. Das Unternehmen rät zu einem  linearen Scale-Out-Ansatz für kosteneffizientes und zugleich sicheres Datenmanagement.

„Die nächste Version von vSphere wird nicht mehr den kostenfreien Backup-Service vSphere Data Protection enthalten. Version 6.5 von vSphere ist die letzte Version der Virtualisierungslösung, in der die Backup-Software noch enthalten ist. VMware bietet stattdessen eine kostenlose 3-Jahres-Lizenz der Avamar Virtual Edition, aber nur bis zu einem Datenvolumen von 4 TB, anderenfalls ist die Nutzung kostenpflichtig“, erklärt Roland Stritt, Director Channels EMEA bei Rubrik. „Unabhängig davon, wie viele Daten gesichert werden müssen, werden weiterhin Servicekosten fällig. Für Anwender, die von dieser Ankündigung von VMware betroffen sind und mehr als 4 TB Daten sichern müssen, bietet ein linearer Scale-Out-Ansatz beim Datenmanagement eine kosteneffiziente Alternative für künftiges Datenwachstum.“

VMware wird sich weiterhin auf vSphere Storage APIs – Data Protection (VADPs) fokussieren, die Rubrik nutzt, um virtuelle Maschinen zu sichern. Dies ist eine gute Nachricht, auch wenn nicht 100 Prozent Ihrer Infrastruktur auf VMware laufen. Rubrik treibt aber die Diversifizierung seines Portfolios voran, um physisches Windows und Linux-Server ebenso wie Microsoft SQL-Datenbanken zu unterstützen.

“Unser Web-Interface nutzt RESTful-API-Calls, die über HTTPS sicher transportiert werden. Die RESTful API kann eingesetzt werden, um das Datenmanagement im Unternehmen weiter zu verbessern, indem eine Programm- und Client-Interaktion mit einem Rubrik Cluster möglich ist. Dies ermöglicht die Anpassung der Interaktionen mit dem Rubrik Cluster, um DevOps-Automatisierung und -Orchestrierung mit einzubeziehen“, berichtet Roland Stritt.

Das Angebot, zu Avamar Virtual Edition zu migrieren, gilt nur bis Oktober 2017. Rubrik stellt die Frage in den Raum, warum man durch einen komplexen Migrationsprozess gehen sollte, wenn das Angebot nur für eine begrenzte Zeit gilt und später zusätzlich zu den Lizenzkosten auch der Support-Service bezahlt werden muss.

„Wir schlagen hier eine unkomplizierte Alternative vor. Problemlos zu bedienende Schnittstellen liefern Nutzern eine Fülle von Informationen und ermöglichen es, aussagekräftige kundenspezifisch angepasste Berichte zu erstellen. Im Gegensatz zu vielen Backup-Software-Produkten, die schwer zu bedienen sind und zusätzliche Schulung benötigen, legen wir großen Wert auf Einfachheit. Dieses Konzept erstreckt sich konsequent vom Setup über die Richtlinienzuweisung bis hin zum Management und Monitoring.“

Rubrik

Rubrik bietet Lösungen für Cloud Data Management, mit denen Unternehmen die Sicherung, Verwaltung und den Schutz ihrer Daten beschleunigen können, unabhängig vom Standort. "Fortune 500"-Unternehmen nutzen die einheitliche Plattform für Datensicherung, Datensuche und -Analyse, Datenarchivierung und Compliance sowie Copy Data Management, um sofortigen Datenzugriff zu ermöglichen, die Gesamtbetriebskosten für das Datenmanagement zu halbieren und den täglichen Managementaufwand auf Minuten zu reduzieren. Rubrik ist 2016 von Gartner als einer der "Cool Vendors in Storage Technologies" genannt worden. Weitere Informationen finden Sie unter www.rubrik.com und auf Twitter (@rubrikInc).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Die it-sa 2017 in Bildern

Oh­ne IT-Se­cu­ri­ty kei­ne di­gi­ta­le Re­vo­lu­ti­on: Mit fast 630 Aus­s­tel­lern grö­ß­er denn je war die Nürn­ber­ger IT-Se­cu­ri­ty-Mes­se it-sa 2017, die vom 10. bis 12. Ok­tober das ak­tu­el­le An­ge­bot an Si­cher­heits­lö­sun­gen prä­sen­tier­te. Eben­falls um­fang­rei­cher als in den Vor­jah­ren fiel auch das Vor­trag­s­pro­gramm aus.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.