Raben Group eröffnet neues Lagerhaus in Großpolen

(PresseBox) ( Mönchengladbach, )
Die Raben Group hat im Mai ihre Lagerkapazitäten am Standort Gądki, rund zwölf Kilometer südlich von Posen, erweitert. Das neu gebaute Lager ist 20.500 Quadratmeter groß und bietet Stauraum für 34.000 Paletten. Von Gądki in der Region Großpolen aus kann der Kunde Bolsius International B.V. seine Endkunden in Europa bedienen.

Nach Erweiterung der Lagerkapazitäten am Standort Gądki verfügt Raben Logistics Polska insgesamt über 120.000 Quadratmeter Lagerfläche mit 160.000 Palettenstellplätzen. In dem neuen Logistikzentrum stehen 400 Quadratmeter Fläche für Value Added Services und 570 Quadratmeter Büroflächen zur Verfügung. Die Halle besitzt eine besondere Dachbeleuchtung und moderne Sicherheitslösungen zum Brandschutz.

„Die Investitionen in Gądki sind das Ergebnis der erweiterten Kooperation mit einem unserer wichtigsten Kunden am Standort, dem Kerzenhersteller Bolsius International B.V. Mit dem Neubau wachsen unsere Lagerlogistikkapazitäten in Gądki um mehr als 20 Prozent“, begründet Wojciech Szafran, Gebietsleiter von Raben Logistics Polska, die Erweiterung. „Wir haben uns gemeinsam mit Bolsius für den Standort im Großraum Posen entschieden, da sich dieser sehr gut für den Warenverkehr Richtung Westeuropa eignet.“

„Die zusätzlichen Kapazitäten des neuen Warehouses in Gądki bieten uns optimale Möglichkeiten, um unsere Supply Chain weiter zur verbessern. Gleichzeitig rücken wir noch näher an unsere Kunden heran“, so Bas Kersten, Supply Chain Manager von Bolsius International. „Die wichtigsten europäischen Märkte, darunter Österreich und Deutschland, beliefern wir nun vom Lagerzentrum in Gądki aus.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.