Das Büro in der Hosentasche: IPfonie centraflex jetzt per iPhone steuern

(PresseBox) ( Köln, )
Die ab sofort kostenlos verfügbare "centraflex" App für das iPhone ist die ideale Ergänzung zur netzbasierten Telefonanlage "IPfonie centraflex" von QSC. Mit der centraflex App hat der Nutzer jederzeit die volle Kontrolle über seinen Telefonanschluss im Büro und kann auch unterwegs mit dem Komfort telefonieren, den er von seinem Büro- Arbeitsplatz gewohnt ist.

Die centraflex App ermöglicht den Zugriff auf die wichtigsten Remote-Office Funktionen von IPfonie centraflex: Der Nutzer kann die Büronummer einfach auf sein Handy leiten oder aktuelle Verfügbarkeitsmerkmale einrichten, etwa wenn das Telefon während eines Meetings auf die Mailbox umgeleitet werden soll. Der Clou: Die vom iPhone über die centraflex App getätigten Anrufe erscheinen beim Angerufenen unter der Büronummer - und nicht unter der mobilen Rufnummer des Handys.

Zweithandy überflüssig

Mit dieser Lösung lässt sich auch das lästige Zweithandy für berufliche Zwecke abschaffen: Künftig können über ein einziges Handy sowohl die privaten Gespräche - über die mobile Rufnummer des jeweiligen Anbieters - als auch die Geschäftskontakte über die centraflex App von QSC getätigt werden. Die Abrechnung erfolgt getrennt.

IPfonie centraflex: Zukunftsweisende Kommunikation

"Mit unserer netzbasierten Telefonanlage IPfonie centraflex erhält der Kunde auf Wunsch alle Dienstleistungen aus einer Hand: Einen Sprachanschluss mit Quality of Service Merkmalen, die netzbasierte Telefonanlage, das Rufnummernmanagement und eine große Auswahl von Endgeräten", beschreibt Heinz-Jürgen Eßer, Produktmanager bei QSC die Vorteile einer ganzheitlichen Lösung. "Die kostenlose centraflex App für den mobilen Einsatz auf einem iPhone rundet das Angebot perfekt ab."

Besonders im Einsatz an mehreren Standorten kommen die Vorteile von IPfonie centraflex zum Tragen: Die einzelnen Filialen können auf eine eigene Telefonanlage verzichten, abgerechnet wird nur nach der Anzahl der Arbeitsplätze. Dabei ist die Nebenstelle bereits ab 4,50 Euro netto im Monat erhältlich. Da lohnt es sich kaum, in eine eigene Anlage zu investieren.

Versionen für weitere Smartphone-Plattformen befinden sich bereits in der Vorbereitung. Weitere Informationen zu IPfonie centraflex gibt es auch im Internet unter www.qsc.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.