PTC und Deloitte wollen Verbreitung des Internets der Dinge und unternehmerische Innovationen beschleunigen

Allianz wird Unternehmen bei der schnellen Entwicklung, Inbetriebnahme und Administration von IoT-Lösungen unterstützen

München-Unterschleißheim, (PresseBox) - PTC und Deloitte planen, die Verbreitung des Internets der Dinge (IoT) und die Innovationsfähigkeit ihrer Kunden auf Basis der industriellen IoT-Plattform ThingWorx® zu stärken. Erreicht werden soll dies mit gemeinsamen Lösungen, die es den Kunden erlauben, zusätzlichen Nutzen aus ihren IoT-Investitionen zu ziehen.

Die ersten, bereits gemeinsam entwickelten IoT-Lösungen zielen darauf ab, den Wandel in den industriellen Abläufen der Fertigungsindustrie, der Öl- und Gasbranche sowie bei Strom- und Energieversorgungsunternehmen voranzutreiben. Der Hauptfokus liegt dabei auf der schnellen Inbetriebnahme der Zustandsüberwachung, der vorausschauenden Wartung, auf digitalen Versorgungsnetzen und auf vernetzten Fertigungslösungen. Zu den weiteren Kernbereichen werden der Handel, die Konsumgüterindustrie, das Gesundheitswesen, Umweltwissenschaften und intelligente Städte gehören.

„Systemintegratoren zählen für uns zu einem der wertvollsten Kanäle, um ThingWorx einer breiten Kundschaft vorzustellen und die Verbreitung der IoT-Plattform zu erhöhen“, sagt Catherine Kniker, Chief Revenue Officer, Technology Platform Group bei PTC. „Mit ihrem umfangreichen und breiten Serviceangebot ist Deloitte ein wichtiger Partner bei der Entwicklung und Vermarktung innovativer IoT-Lösungen für unsere Kunden.“

Der problemorientierte und wertegetriebene Ansatz von Deloitte Digital für die Industrie in Verbindung mit dem globalen Netzwerk und der Breite des Serviceangebots ermöglicht es Deloitte, das Versprechen des IoT auch einzulösen. „Die renommierte ThingWorx Plattform von PTC versetzt unsere Teams in die Lage, Maschinen, Geräte und Sensoren schnell zu vernetzen, um einen besseren Einblick zu erhalten und Handlungsempfehlungen abzuleiten. Dadurch können wir Mehrwerte und Kapitalrendite (ROI) innerhalb von Wochen erzielen und benötigen nicht Monate oder Jahre“, sagt Robert Schmid, Managing Director, Deloitte Consulting LLP und Chief IoT Technologist bei Deloitte Digital.

Dank der Allianz werden das Netzwerk für die digitale Transformation von Deloitte, „Digital Agility“, mit den sofort einsatzbereiten IoT-Entwicklungswerkzeugen und Funktionalitäten von ThingWorx zusammengeführt. Digital Agility nutzt die IoT-Technologien, um den Wandel in Unternehmen in allen Bereichen der Organisation zu adressieren.

Weitere Informationen


Harvard Business Review: „How Smart, Connected Products are Transforming Companies“, Autoren PTC CEO Jim Heppelmann und Harvard Professor Michael Porter
Industrielle IoT-Plattform ThingWorx

PTC

Deloitte Digital hat ein neues Modell für ein neues Zeitalter entwickelt - kreative digitale Beratung. Das bedeutet die Zusammenführung aller kreativen und technologischen Möglichkeiten, unternehmerischen Fähigkeiten und Branchenkompetenzen, die notwendig sind, um unsere Kunden beim digitalen Wandel zu unterstützen. Dank der Durchgängigkeit des Angebots von Deloitte Digital konfrontieren uns die Kunden mit ihren größten Herausforderungen. Sie wissen, dass wir in der Lage sind, neue Unternehmensvisionen in die Realität umzusetzen. Unter www.deloittedigital.com oder auf Twitter @DeloitteDigi_US oder @DeloitteDigital zeigen wir Ihnen, wie wir das machen.

As used in this document, "Deloitte" means Deloitte Consulting LLP, a subsidiary of Deloitte LLP. Please see www.deloitte.com/us/about for a detailed description of our legal structure. Certain services may not be available to attest clients under the rules and regulations of public accounting.

PTC, ThingWorx, and the PTC logo are trademarks or registered trademarks of PTC Inc. or its subsidiaries in the United States and other countries.

The timing and functionality of any future or planned solution or integration is subject to change.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.