Frost & Sullivan zeichnet Polycom für herausragende Produktstrategie im VoIP-Bereich aus

Auszeichnung unterstreicht Polycoms Innovationskraft und marktführende Stellung auf dem nordamerikanischen Markt für IP-Telefonie Lösungen

(PresseBox) ( Hallbergmoos, )
Polycom Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaboration-Lösungen, ist vom Beratungsunternehmen Frost & Sullivan für seine herausragende VoIP-Produktstrategie ausgezeichnet worden. Mit dieser jährlich vergebenen Auszeichnung würdigt Frost & Sullivan Unternehmen, die ein umfassendes Verständnis der Bedürfnisse und Produktanforderungen von Kunden unter Beweis gestellt haben. Frost & Sullivan führt den Erfolg des Unternehmens auf mehrere Faktoren zurück. Neben engen Beziehungen zu PBX-Anbietern und Softswitch-Herstellern gehört hierzu das umfangreiche Angebot an Telefonen auf Basis von IP-Standards und die Möglichkeit zur Erweiterung und Stärkung des Portfolios für IP-Telefonie-Endpunkte durch eigene Produktentwicklungen, Partnerschaften sowie Fusionen und Unternehmensakquisitionen.

Frost & Sullivan stuft Polycom als den marktführenden Anbieter von SIP-basierten (Session Initiation Protocol) Desktop-Lösungen der Enterprise-Klasse ein. Polycoms Produktportfolio umfasst eine Vielzahl von Geräten, die vom preiswerten Einsteigertelefon bis hin zu hoch entwickelten Geräten mit modernster Technik reichen. Die IP-Desktop-Telefone von Polycom werden sowohl in kundenseitig installierten TK-Systemen als auch im Rahmen von Hosted-Service-Umgebungen eingesetzt.

“Wir fühlen uns sehr geehrt über diese Auszeichnung. Unsere Strategie, feste Beziehungen zu PBX-Anbietern und Softswitch-Herstellern zu entwickeln, hat dazu beigetragen, dass es uns gelungen ist, eine starke Präsenz im mittelständischen Sektor aufzubauen”, sagt Sunil Bhalla, der bei Polycom als Senior Vice President und General Manager für den Bereich Voice Communications verantwortlich ist. “Darüber hinaus sind wir bestrebt, unseren Kunden nicht nur marktführende Produkte wie unsere HD-Voice-Technologie, sondern gleichzeitig auch erschwingliche Lösungen anzubieten, die zusammen mit den meisten standardbasierten Telekommunikationssystemen weltweit betrieben werden können.”

“Durch sein breites Angebot an IP-Telefonen konnte sich Polycom die Spitzenposition auf dem Markt für SIP-basierte Desktop-Telefone sichern”, sagt Elka Popova, Global Program Director bei Frost & Sullivan. “Unternehmen, die die nächste Generation von Telefonielösungen implementieren wollen, können durch das HD-Voice-Feature eine Sprachkommunikation mit höchster Qualität gewährleisten. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette von IP-Telefonie-Endgeräten auf SIP-Basis an. Wir sind davon überzeugt, dass Polycom künftig nicht nur ein führender Lieferant von SIP-basierten Endpunktlösungen und Marktführer für Desktop-Konferenzlösungen sein wird, sondern durch die strategische Übernahme von SpectraLink auch zum führenden Anbieter von Produkten für den Voice over Wireless LANwerden wird”, so Popova weiter.


Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die ihre Kunden bei allen strategischen Entscheidungen zur lokalen als auch globalen Ausweitung der Geschäftsaktivitäten unterstützt. Analysten und Berater erarbeiten pragmatische Lösungen, die zu überdurchschnittlichem Unternehmenswachstum verhelfen. Seit mehr als vierzig Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über ein einzigartiges Spektrum an Dienstleistungen und einen enormen Bestand an Marktinformationen. Frost & Sullivan arbeitet mit einem Netzwerk von mehr als 1000 Industrieanalysten, Beratern und Mitarbeitern und unterhält 26 Niederlassungen in allen wichtigen Regionen der Welt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.