PEM Motion expandiert in die USA

Aachener Unternehmen eröffnet Standort in den Vereinigten Staaten

(PresseBox) ( Aachen, )
PEM Motion, ein Spin off des Lehrstuhls PEM der RWTH Aachen steht nun auch den amerikanischen Partnern vor Ort mit Leistungen im Bereich Beratung und Engineering zur Seite. Neben verschiedenen Standorten in Deutschland und den seit mehr als zwei Jahren erfolgreich etablierten mexikanischen Standorten folgt nun das Tochterunternehmen PEM Motion USA Inc. 

PEM Motion bietet Beratungs-, Design- und Engineeringdienstleistungen im Bereich zukunftsweisender und nachhaltiger Themen mit einem Schwerpunkt auf Mobilität an. Als Experte in diesem innovativen Umfeld und mit fundiertem Know-How im Bereich der Elektromobilität wurde es mit der Konzeptionierung, dem Aufbau und der Leitung des California Mobility Centers beauftragt. Dieses entsteht derzeit in Sacramento, California, wo sich nun auch das Headquarter von PEM Motion USA befindet. Daneben sind bereits einige Projekte in Kalifornien angelaufen, unter anderem mit Partnern der Start-up Szene im Silicon Valley.  

„Sacramento hat das Potential einer der größten Innovations-Hubs der neuen und nachhaltigen Mobilität zu sein und elementarer Treiber der angestrebten Verkehrswende zu werden. Das wir die Bemühungen in einer führenden Rolle vorantreiben dürfen ehrt uns natürlich sehr. Aber auch über die Grenzen Sacramentos hinaus bieten sich in Kalifornien, aber auch anderen Teilen der USA, zahlreiche spannende und zukunftsweisende Herausforderungen und Aufgaben, die wir jetzt angehen wollen“, freut sich Marc Dörfer, COO und Standortleiter der neuen PEM Unternehmung. 

Neben Trainings- und Qualifizierungsprogrammen, welche das Unternehmen in Mexiko bereits erfolgreich anbietet, beschäftigen sich aktuelle Projekte mit der Industrialisierung von Zukunftsmobilität und Nachhaltigkeit sowie der Planung und Implementierung des California Mobility Centers.  

Christoph Lienemann, neuer Geschäftsführer der amerikanischen Tochtergesellschaft: 
“Wir sind überglücklich endlich auch lokal vor Ort mit unserem Team an der Realisierung einer nachhaltigen Mobilität unsere Partner und Kunden zu unterstützen. Die schnell wachsende Region Sacramento mit seiner Nähe zum Silicon Valley, als Zentrum für die Gesetzgebung für autonomes Fahren, Emissionen und Mobilität sowie mit zahlreichen führenden Unternehmen und renommierten Forschungseinrichtungen im Bereich Transport bietet als Standort alle Voraussetzungen für unsere Pläne weltweit Zukunftsträume rasch Wirklichkeit werden zu lassen.” 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.