Pandatel übernimmt STM-1-Glasfaser-Multiplexer von Native Networks

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die Pandatel AG, Spezialist für Zugangs- und Übertragungssysteme für Glasfaser- und Kupfernetzwerke, hat das Produkt ENT 100 und die Technologie dieses STM-1-Glasfaser-Multiplexers von Native Networks erworben, einem führenden Anbieter von Metro-Ethernet-Lösungen und Technologien für optische Zugangsnetze. Pandatel überführt das innovative Produkt in sein Portfolio und wird Marketing und Vertrieb, Weiterentwicklung, Produktion und Kunden-Support im eigenen Haus realisieren. Bereits seit einigen Monaten vertreibt Pandatel als OEM-Produkt unter der Bezeichnung S﷓MUX 155 erfolgreich diesen Multiplexer, der kostengünstig bis zu fünf Sprach- und Datenanwendungen gleichzeitig über eine Glasfaser-Leitung führen kann Nähere Informationen zum S-MUX 155 unter www.pandatel.de > Products > Multiplexer.

„Mit dieser Vereinbarung erwirbt Pandatel bewährte Technologie, die uns ermöglicht, das schnell wachsende Segment Metro Access zu bedienen“, erläutert Heinrich-J. Kraus, Vorstandsvorsitzender bei Pandatel, und weiter: „Damit ergänzen wir unser Sortiment und bauen unser Portfolio von etablierten Produkten für den Netzzugang und von Multiplexern für Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden weiter aus.“

Steve McCaffery, Vice President of Sales & Business Development von Native Networks, fügt hinzu: „Native Networks begrüßt die Vereinbarung mit Pandatel, die ein Win-Win-Geschäft für beide Seiten darstellt: Pandatel erhöht weltweit das Potenzial für den Einsatz seiner Produkte und Native Networks kann sich auf seine Kernkompetenz konzentrieren, nämlich die Entwicklung von Metro-Ethernet-Lösungen, die auf der MPLS Paket-Ringtechnologie basieren.“

Über Native Networks:
Native Networks, mit Sitz in Maidenhead, Großbritannien, und umfangreichen Forschungs- und Entwicklungs-Einrichtungen in Petah Tikva, Israel, wurde 1999 gegründet und bietet innovative Lösungen für Metro-Ethernet-Services von Carriern. Weitere Informationen unter www.nativenetworks.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.