Utrace ortet Provider, Firmen und Privatpersonen

Die Website www.utrace.de lokalisiert neben IP-Adressen nun auch Provider, Firmen und Privatpersonen

(PresseBox) ( Hamburg, )
IP-Adressen dienen zur eindeutigen Identifizierung von Computern im Internet. Die Zurückverfolgung von IP-Adressen, die genaue Ortung der geographischen Ursprungsregion und die Ermittlung von Informationen über den jeweiligen Nutzer sind ohne entsprechende Tools unmöglich.

Die Website utrace (http://www.utrace.de) bietet mit ihrem Service einen kostenfreien Zugriff auf ein neuartiges System, über das eine Ortung von IP-Adressen, Domains und Hostnamen ohne technische Hilfsmittel oder Zusatzsoftware möglich wird. Mit der neuen utrace-Version können nun auch Informationen über den Inhaber einzelner IP-Adressen oder ganzer IP-Netze ermittelt werden.

Um eine IP-Adresse zu orten, muß die gesuchte Adresse oder ein Domainname lediglich in das Suchformular des Dienstes eingetragen werden. Nach einem Klick auf den Button "Suchen" wird die geographische Ursprungsregion dann automatisch auf einer Weltkarte dargestellt. Mit einem weiteren Klick auf IP-Adresse im Marker erhält man nun auch alle registrierten Inhaberdaten und Kontaktinformationen.

Durch eine umfangreiche Erweiterung des Datenbestandes auf aktuell über 2 Mio. IP-Adressen ist die Ortung nun nochmals präziser geworden. Bei circa 90% aller Anfragen kann utrace nun eine Stadt zuordnen und bei etwa 99% aller Anfragen findet das System die umliegende Region in einem Abstand von 25 km und persönliche Daten von Providern, Firmen und Privatpersonen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.