PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 120084 (ORBIS AG)
  • ORBIS AG
  • Nell-Breuning-Allee 3-5
  • 66115 Saarbrücken
  • http://www.orbis.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 51739-484

ORBIS implementiert umfassende Absatzplanung bei L'Orange

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Die L'Orange GmbH, weltweiter Anbieter von zukunftsweisenden Einspritzsystemen für Dieselmotoren mit Hauptsitz in Stuttgart, hat sich für die Einführung von SAP Advanced Planning & Optimization (SAP APO), einem Bestandteil von SAP Supply Chain Management (SAP SCM), entschieden. Im Fokus dieses SCM-Projektes liegt die funktionsreiche Absatzplanung mit SAP APO Demand Planning (SAP APO-DP). Mit der Implementierung des Systems hat L'Orange das Saarbrücker Beratungshaus ORBIS beauftragt. Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren sowohl die bislang guten Erfahrungen mit der ORBIS AG als auch deren hohe SAP APO-Kompetenz.

Das bisherige Planungstool mit hohem, manuellem Aufwand und langen Durchlaufzeiten wird durch ein vollständig in SAP integriertes System ersetzt. Als Softwarelösung wählten ORBIS und L'Orange SAP APO-DP, um eine optimale Integration in die bestehende Systemlandschaft mit SAP R/3 zu gewährleisten. In diesem Modul werden sämtliche Informationen gespeichert und gepflegt, die zur Abwicklung des Absatzplanungsprozesses im Unternehmen benötigt werden. Interaktive Planungsmappen bieten die Möglichkeit, Prognosen zu erstellen und zu verwalten. Darüber hinaus können detaillierte Vorhersagen anhand von Vergangenheitsdaten und einer Vielzahl weiterer Faktoren erstellt werden.

Durch den Einsatz der neuen Lösung erhofft sich L'Orange, die Absatzplanung schneller und effizienter durchzuführen und einen besseren Soll-Ist-Vergleich zu erhalten. Ein weiteres Ziel des Projektes ist ein besseres Vertriebscontrolling aufgrund der vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten. Zudem können durch die nahtlose Integration in die Beschaffung und Produktionsplanung Lagerbestände optimiert und die Liefertreue erhöht werden.

Das gemeinsame Projekt von ORBIS und L'Orange startet im August dieses Jahres und soll bis Ende November 2007 abgeschlossen sein. Insgesamt sind die Planungsfunktionalitäten im SAP APO für rund 20 Mitarbeiter am Hauptstandort in Stuttgart vorgesehen.

ORBIS AG

ORBIS ist ein international tätiges Business-Consulting-Unternehmen und auf die Branchen Industrie, Automotive, Konsumgüter und Handel spezialisiert. Die Kernkompetenzen liegen in kundenorientierten (CRM), unternehmensinternen (ERP / PLM) und lieferantenorientierten Geschäftsprozessen (SRM), unternehmensinterner und -übergreifender Logistik (SCM). Praxisorientierte Zusatzlösungen für SAP und Microsoft sowie Produkte für eLearning und Business Intelligence runden das Portfolio ab.

Über 800 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen die langjährige Branchenerfahrung des Unternehmens. Seit der Gründung 1986 bietet ORBIS Dienstleistungen rund um SAP. Mit SAP und Microsoft verbindet ORBIS eine enge Partnerschaft. Hauptsitz des Unternehmens ist Saarbrücken; weitere Standorte sind Bielefeld, Hamburg, München, Essen, Cham (CH), Paris, Washington D.C und Shanghai.

Zu den Kunden zählen namhafte internationale sowie mittelständische Unternehmen wie Behr Gruppe, Bitzer Kühlmaschinenbau, Brose Fahrzeugteile, Eberspächer, Hager Group, Hydac International, Paul Hartmann AG, Pilz, Rittal, SG technologies, Trelleborg Automotive AVS, Villeroy & Boch, Wagner Tiefkühlprodukte und die ZF Gruppe.