PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 16469 (Orange Business Germany GmbH)
  • Orange Business Germany GmbH
  • Rahmannstrasse 11
  • 65760 Eschborn
  • http://www.orange-business.com

VPN per Satellit: Equant bietet zwei neue Kommunikationswege

Multinationale Unternehmen können ihre Niederlassungen in schlecht versorgten Gebieten wie Osteuropa, dem mittleren Osten und Afrika problemlos in ihr Kommunikationsnetz integrieren

(PresseBox) (Köln, ) Equant (NYSE: ENT) (Euronext Paris: EQU), ein anerkannter Branchenführer im Bereich weltweite Daten- und IP-Netzwerke und Integrations-Dienstleistungen für multinationale Unternehmen, bringt zwei neue Satelliten-Angebote auf den Markt: den 100prozentigen Satellitenzugang (Dedicated Satellite Access) und den IP-Satellitenzugang (IP Satellite Access). Die neuen Services stellen eine kostengünstige, sichere Alternative für Kunden dar, die ihre Büros an den entlegensten Orten mit schwach entwickelter Infrastruktur in ihr Firmennetzwerk einbinden möchten. Die beiden neuen Satelliten-VPN-Angebote zielen besonders auf Unternehmen mit Niederlassungen in Osteuropa, dem mittleren Osten und Afrika ab und lassen sich als standardisierte Remote-Access-Methoden vollständig in die IP-VPN-Service Suite von Equant integrieren. Gleichzeitig erweitern sie auch das Fixed-Access-Portfolio von Equant, das Zugangslösungen auf Basis von unterschiedlichen Access-Methoden umfasst - einschließlich Equant-Standleitungen, Zugriff über DSL und WLL-Services. Das große Plus: Alle Lösungen sind individuell auf Kunden-Anforderungen anpassbar, sicher und konsistent. Verglichen mit terrestrischen Alternativen in entlegenen Regionen, bieten die Satelliten-Services einen sicheren Zugriff auf VPNs mit entsprechender Leistungsgarantie zu niedrigen Kosten. Beide machen sich dabei weltweite Rahmenverträge mit Intelsat und France Telekom zunutze, die die notwendige Hochgeschwindigkeits-Satelliten-Bandbreite liefern.

Das Angebot hat bereits die ersten Kunden überzeugt: Das niederländische Außenministerium bindet über Dedicated Saltellite Access 40 seiner 160 Botschaften und Konsulate an, Frankreich plant ein ähnliches Projekt mit dem IP-Satelliten-Service. Insgesamt zählt Equant 16 Regierungsinstitutionen unter seinen Kunden.

„In Kombination mit unserer weltweiten Netzabdeckung und kosteneffizienten IP-VPN-Lösungen wird unser neues Satelliten-Angebot ein gewichtiges Argument für Unternehmen sein, um ihre Netzwerke vollständig bei Equant auszulagern", sagt Rudolf Kühn, verantwortlich für Professional Services Organization bei Equant Germany. „Der Zugriff auf Netzwerke per Satellit macht unsere Kunden unabhängig von der bestehenden terrestrischen Infrastruktur und ermöglicht maßgeschneiderte Kommunikationslösungen, die für eine effektive Zusammenarbeit mit solchen Regionen unerlässlich sind."

Orange Business Germany GmbH

Equant (NYSE: ENT) (Euronext Paris: EQU) ist ein anerkannter Branchenführer im Bereich weltweite Daten- und IP-Netzwerke und Integrations-Dienstleistungen für multinationale Unternehmen. Das Equant-Netzwerk bietet eine unübertroffene und stufenlose Verbreitung und verbindet zentrale Geschäftszentren in 220 Ländern und Regionen. Vor-Ort-Support gibt es dabei in über 165 Ländern. Mit über 50 Jahren Erfahrung in Datenkommunikation liefert Equant heute tausenden von globalen Spitzenunternehmen das umfassendste Angebot an Managed Network Services, das es im Markt gibt. Dazu gehören das marktführende IP VPN, das per 30. Juni 2003 von 900 weltweit vertretenen Unternehmen genutzt wurde. Equant, eine Tochtergesellschaft von France Telecom, erhielt im Rahmen der World Communication Awards die Auszeichnung als Best Global Carrier 2002 und führt bezüglich der Zufriedenheit von Unternehmenskunden kontinuierlich die Marktumfragen an.