PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 886436 (Northern HeliCopter GmbH)
  • Northern HeliCopter GmbH
  • Gorch-Fock-Str. 103
  • 26721 Emden
  • http://www.northernhelicopter.de
  • Ansprechpartner
  • Corina Habben
  • +49 (4921) 8907-202

Northern HeliCopter als Retter in der Ostsee

(PresseBox) (Emden, ) Die Northern HeliCopter GmbH (kurz NHC) aus Emden konnte sich erstmalig einen Auftrag in der Ostsee sichern. Im kommenden Jahr wird NHC einen Rettungshubschrauber mit fliegerischer und medizinischer Besatzung 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, an 365 Tagen im Jahr in Güttin auf der Insel Rügen bereithalten. Auftraggeber ist 50Hertz Transmission (50HzT) aus Berlin, der nach einer Interimslösung bis zum Abschluss seiner EU-Ausschreibung suchte.

50Hertz ist ein Übertragungsnetzbetreiber und für den Bau und Betrieb von Netzanbindungen von Offshore-Anlagen verantwortlich. Damit gehört es zu seinen Verpflichtungen, allen Mitarbeitern, die offshore in der Ostsee tätig sind, eine Absicherung im Krankheits- oder Notfall zu gewährleisten. Mit Beginn des neuen Jahres wird NHC diese Aufgabe übernehmen.

Um im Notfall schnellstmöglich zu den Offshore Windparks der Ostsee zu gelangen, wird für die Rettung ein eigner Hubschrauber dauerhaft an der neuen Basis stationiert. In Gefahrensituationen sind minimale Reaktionszeiten für die Rettung von Menschen ausschlaggebend, so dass sich ein Team aus zwei Piloten, einem Windenbediener, und speziell ausgebildetem Notarzt und Notfallsanitäter permanent an der Station befindet.

„Wir freuen uns, dass wir im kommenden Jahr eine neue Basisstation auf der Insel Rügen aufbauen und damit unsere Erfahrung in der Rettung im Bereich Offshore Wind auch in der Ostsee einbringen können“, so Frank Zabell, Geschäftsführer von Northern HeliCopter. Der Vertrag startet ab 01. Januar 2018 und ist zunächst für einen Zeitraum von 6 Monaten geschlossen.

 

Northern HeliCopter GmbH

Die Northern HeliCopter GmbH mit Sitz in Emden beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und operiert mit vier Hubschraubern. Das Unternehmen hat 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Luftrettung und bietet daneben Ambulanzflugdienste und Personentransporte an. 2014 wurde eine Basis in St. Peter Ording geschaffen, um die Anflugzeit zu Offshore Wind Parks signifikant zu reduzieren. NHC war 2011 das erste private Unternehmen, das Rettungsflüge in der Deutschen Bucht an 365 Tagen im Jahr in 24 Stunden Bereitschaft anbieten konnte. Mit der Einführung des ganzheitlichen Offshore-Rettungskonzepts WINDEAcare hat sich NHC zusammen mit in der Notfallmedizin spezialisierten Partnern zum Marktführer in der Branche etabliert.

WINDEAcare ist ein ganzheitliches medizinisches Versorgungskonzept für die Offshore-Windparks: Zu den Partnern gehören neben der Northern HeliCopter GmbH (Luftrettung/HEMS), Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Weser-Ems (Notfall-Leitstelle VENTUSmedic/Notfallsanitäter, Ausbildung Ersthelfer Offshore), Klinikum Oldenburg AöR (Medizinische Leitung/Telemedizinservices), IQ.medworks GmbH (Interdisziplinäres Notfallmanagement/Implementierung/Medizinservices) und EMS Maritime Offshore GmbH (Nautische Expertise). Das Produkt WINDEAcare wird von der WINDEA Offshore GmbH & Co. KG vertrieben.