PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237410 (Niedersächsische Landesmedienanstalt)
  • Niedersächsische Landesmedienanstalt
  • Seelhorststraße 18
  • 30175 Hannover
  • http://www.nlm.de
  • Ansprechpartner
  • Uta Spies
  • +49 (511) 28477-12

Safer Internet Day 2009 - "Sicheres Internet" - Kostenloses Info-Angebot für Pädagogen in Schulen und Jugendeinrichtungen

(PresseBox) (Hannover, ) Im Rahmen des von der EU initiierten "Safer Internet Day 2009" stellt die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) heute auf der didacta/Hannover ihre Aktion "Sicheres Internet" vor.

Internet, Handy und Spielkonsole nehmen einen breiten Raum in der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen ein. Mädchen und Jungen verfügen über vielfältige Fähigkeiten und Erfahrungen im Umgang mit Handy und Internet und nutzen die neuen digitalen Medien oft intuitiv. Sie brauchen aber Anleitung und Begleitung, insbesondere wenn es um die Auswahl und Beurteilung von Medieninhalten geht, wenn selbst erstellte Inhalte weitergegeben oder Angebote genutzt werden, die Kinder und Jugendliche in Ihrer Entwicklung gefährden.

Lehrer und Pädagogen außerschulischer Einrichtungen sowie Elternvertreter in ganz Niedersachsen erhalten durch die Aktion "Sicheres Internet" die Möglichkeit, sich über die Chancen und Risiken des Internets sowie über die jugendschutzrelevanten Aspekte der digitalen Medien zu informieren. Speziell von der NLM fortgebildete Medienpädagogen zeigen hierbei auf, welche problematischen Inhalte frei im Internet verfügbar sind, auf welchen Wegen Kinder und Jugendliche in Kontakt mit diesen Angeboten kommen können, wie aber auch problematische Inhalte von Jugendlichen selbst produziert, ausgetauscht und verbreitet werden. Neben den, dem Web 2.0 zuzurechnenden, Entwicklungen werden die Themen "Handy" und "Online Spiele" in die Info-Veranstaltungen einbezogen (weitere Informationen hierzu unter: www.nlm.de).

Präsentiert wird auch die neue Informationsbroschüre "Wissen, wie's geht! Zeigen, wie's geht! Tipps zum Einstieg von Kindern ins Netz" des Projektes "Internet-ABC", an dem die NLM beteiligt ist. Die Broschüre gibt Eltern praktische Tipps, Kinder sicher an das Medium Internet heranzuführen. Ob Grundbegriffe verstehen, der Umgang mit Suchmaschine, E-Mail oder Chat: Zehn kompakt aufbereitete Themenbereiche liefern Hintergrundinformationen und die nötigen Tipps zur Vermittlung von Online-Wissen. Jeder Abschnitt beginnt mit einer Alltagssituation oder einer typischen Kinderfrage. Auf welchen Seiten soll das Kind zum Beispiel mit der Online-Suche beginnen, wenn als Hausaufgabe etwas im Internet recherchiert werden soll? Und warum kommt die E-Mail aus Australien schneller bei uns an als die Postkarte von der Nordsee?

Die Broschüre kann kostenlos bei der NLM angefordert werden. Sie steht auch im Internet unter http://www.internet-abc.de/eltern/130806.php zum Download zur Verfügung.