Neuste Technik im klassischen Gewand

Hightech im Gewand eines echten Klassikers

(PresseBox) ( Heiligenhaus, )
Der für seine pfiffigen Ideen weltweit bekannte Hersteller NEXTORCH hat sich einen Klassiker der mobilen Beleuchtung angenommen. In gut drei Jahren Entwicklungszeit entstand eine neue Winkel-Taschenlampe.

Die Geschichte der Winkel-Taschenlampe reicht zurück bis etwa 1937, eventuell auch früher – genaue und verbindliche Aufzeichnungen gibt es dazu leider keine. Die Winkel-Taschenlampe wurde vor allem für militärische Einsätze entwickelt und war schon deswegen vor allem sehr robust. Schon damals war eine Signal-Licht-Funktion in diesen Winkellampen verbaut. Für den Vietnam-Krieg wurden die Winkellampen modernisiert und leistungsstärker. Danach wurde es etwas ruhiger um die Winkellampe. Es gab zwar einige Hersteller, die Winkeltaschenlampen mit Xenonbrennern und später mit LED-Technik auf den Markt brachten, aber es blieb eher ein Nischenprodukt.

Jetzt hat NEXTORCH eine neue, revolutionäre Winkeltaschenlampe auf den Markt gebracht, die Experten für Einsatzmittel jetzt schon hoch loben. NEXTORCH P10 heißt der Geniestreich aus Heiligenhaus in Nordrhein-Westfalen. Die P10 Winkeltaschenlampe ist - wie ihre historischen Vorbilder – Robust und erfreulich einfach zu bedienen. Das diese Neuheit besonders leistungsstark ist, versteht sich beim Premium-Hersteller für Lampen von selbst.
Neben normalen Weißlicht kann die neue NEXTORCH P10 Winkel-Taschenlampe auch noch Rotlicht, Rotlicht blinken und Rot-Blau blinken.
Die maximale Leuchtweite dieser 100% wasserdichten LED-Winkellampe liegt bei 200 Metern, was gemäß dem ANSI-Standard unabhängig geprüft und bestätigt ist. Insgesamt stehen 8 Leucht-Modi zur Verfügung, die sich dank zwei unabhängiger Schalter kinderleicht abrufen lassen.
Das Gehäuse besteht traditionell aus Flugzeug-Aluminium mit einer abriebfesten Eloxierung in leicht mattierten Tiefschwarz, was die P10 besonders widerstandsfähig macht. Mit gerade mal 91 Gramm ist sie außerdem federleicht.
Wie immer bei NEXTORCH: ein starker Akku ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten, die P10 kommt also Einsatzbereit an.
Dieser Akku hat einen modernen USB-C-Anschluss, damit ist man unabhängig von speziellen Ladegeräten und kann an jeden beliebigen USB-Port Strom tanken. Ebenfalls wie immer: Die NEXTORCH P10 LED-Winkeltaschenlampe hat selbstverständlich volle 5 Jahre Garantie ohne Wenn und Aber, plus 10 Jahre Ersatzteilversorgungs-Garantie.

Verfügbar ist die neue NEXTORCH P10 LED Winkellampe im guten Fachhandel und direkt bei NEXTORCH - sie hat eine UVP von 59,00€.

Technische Daten der NEXTORCH P10

• Leuchtmittel: Weißlicht-LED / Rotlicht-LED / Blaulicht-LED
• Modi: 1.400 lm / 200 lm / 25 im / Strobe / Rotlicht / Rot blinkend / Blau-Rot blinkend
• Laufzeiten: 6h / 55h / 3h 20 min. / 80h
• Leuchtweite: 200 Meter / 70 Meter / 26 Meter
• Wasserdicht: IPX-2 ≙ 2 Meter Wassertiefe*
• Fallhöhe: 2m
• Stromversorgung 18650 wiederaufladbarer Li-Ion Akku
• Abmessungen: 117,2mm (Länge) x 24 mm (Durchmesser) x 32,1 mm (Reflektorkopf)
• Gewicht: 91g (ohne Akku)

Kontakt zum Hersteller

NEXTORCH Deutschland GmbH
Thomas Nachtigal
Gohrstraße 22
42579 Heiligenhaus

Tel : +49 (0) 2056 98686-54
Mail: email@nextorch.de
https://www.nextorch.de/

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.