Festnahme bei Nextorch

Glo-Toob endlich gesichert

Mettmann, (PresseBox) - Nextorch ist Hersteller der weltweit eingesetzten Glo-Toob™.
Diese kleinen, extrem robusten Signal-Lichter sind nicht nur bei Tauchern beliebt, sondern auch bei Soldaten, Rettungskräften, Feuerwehrleuten und Polizeibeamten.
Bis jetzt gab es aber kein richtiges Halterungs-System für Glo-Toob™. Deswegen hat Nextorch nun auch das entwickelt.

Peter Koch, Leiter von Nextorch Deutschland, erklärt das „GTK“ getaufte Halterungs-System nicht ganz ohne Stolz:
„Wenn wir bei Nextorch etwas entwickeln, dann richtig. Bei dieser Glo-Toob™-Halterung steckt mehr Entwicklungsarbeit drin, als man auf den ersten Blick glauben mag. Bis diese Glo-Toob™-Fixierung so weit war, wie das Serienmodell, hat es fast zwei Jahre gebraucht! Wir haben immer wieder optimiert, getestet Prototypen gebaut und diese unter realistischen Bedingungen geprüft. Bis wir das Optimum gefunden entwickelt hatten, waren knappe zwei Jahr vergangen. GTK ist übrigens die Abkürzung für Glo-Toob™-Tactical-Kit.“

Das Ergebnis dieser jahrelangen Entwicklungsphase kann sich sehen lassen. Jetzt gibt es bei Nextorch Deutschland endlich ein professionelles Halterungssystem, dass am der MOLLE, PAL, am Helm ( Ops-Core ACH-ARC ), an Gurtbändern, oder an der Kleidung schnell und sicher befestigt werden kann.

Peter Koch von Nextorch Deutschland hat sogar schon erste positive Rückmeldungen von Anwendern bei der Bundeswehr, die das GTK getestet haben: „Durch das GTK können z.B. Soldaten den Glo-Toob besonders schnell und einfach montieren und demontieren. Endlich gibt es dank dem GTK ein einheitliches System und keine selbstgebastelten Lösungen mehr. So kann jeder die Glo-Toob™ richtig festnehmen!“

Das Nextorch GTK ist besonders robust und widerstandsfähig.
Hitze, Kälte und alle anderen Extreme machen dem GTK nichts aus. Für Anwender von der Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr und Rettungskräften ist das Glo-Toob™-Tactical-Kit – GTK – sofort verfügbar.

Hersteller Kontakt:
NEXTORCH DEUTSCHLAND
Thomas Nachtigal
Freiheitstr. 9
D-40822 Mettmann
Telefon: +49 (0)2129. 91099-34
Fax: +49 (0)2129. 91099-36
www.nextorch.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

„Ich habe nichts zu verbergen!“

In Dis­kus­sio­nen zum The­ma Pri­vat­sphä­re im Web wird man früh­er oder spä­ter im­mer an die­sen Punkt kom­men: Ir­gend­je­mand wirft ge­nervt ein, er hät­te oh­ne­hin nichts zu ver­ber­gen, al­so kön­ne ihm die gan­ze De­bat­te auch herz­lich egal sein. An­hän­ger der Pri­vat­sphä­re ver­dre­hen jetzt vi­el­leicht re­sig­niert die Au­gen – die­sem Mit­bür­ger ist nicht mehr zu hel­fen, denn wer heu­te im­mer noch nicht be­grif­fen hat…

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.