GIZMODO.de auf Städte-Tour mit Windows 8

(PresseBox) ( München, )
GIZMODO.de tourt zusammen mit Microsoft im Rahmen der GIZMODOEngage! Reihe durch Deutschland, um das brandneue Betriebssystem Windows 8 vorzustellen.

Jeweils 20 ausgewählte und technikbegeisterte GIZMODO.de User erhalten in München, Berlin, Frankfurt, Hamburg und Essen die Gelegenheit, Windows 8 auf Tablets und Laptops kennenzulernen. Zur Seite steht dem interessierten Benutzer fachkundige Hilfe.

„Wir freuen uns, mit dieser Eventreihe die Zielgruppe der First Mover von Gizmodo.de und Windows 8 Interessenten, zusammenzubringen. GIZMODOEngage! bietet unseren Kunden die perfekte Antwort auf mehr Usernähe, mehr Social und die Interaktion über alle Kanäle“, Tanja Leutschacher, Geschäftsführerin NetMediaEurope Deutschland GmbH.

GIZMODO.de widmet sich voll und ganz den Produkten des digitalen Lifestyles, von verrückten Gadgets bis hin zu hochpreisigen Consumer Electronic Produkten. Neben technischen Innovationen stehen Design und Ästhetik im Vordergrund. Angesprochen wird vor allem die 14 bis 29-jährige Zielgruppe.

Rückblick: Im November 2011 luden GIZMODO.de und Nokia zur Lumia 800 Präsentation nach München, Köln und Berlin ein. Noch vor dem Marktstart konnten ausgewählte technikaffinen User, das Lumia Smartphone auf Herz und Nieren testen.
Microsoft greift diese erfolgreiche Engage-Reihe auf und geht zusammen mit GIZMODO.de auf große Roadshow.

GIZMODO’s Windows-8-Engage!-Präsentation in folgenden Städten:

26.10. München
30.10. Berlin
08.11. Frankfurt am Main
15.11. Hamburg
22.11. Essen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.