Native Instruments veröffentlicht KINETIC TOYS

Berlin, (PresseBox) - Native Instruments veröffentlicht KINETIC TOYS – ein neues KONTAKT Instrument, das musikalische Lead-Sounds und Klanglandschaften aus Samples von antiquiertem Kinderspielzeug erzeugt.
 
Native Instruments hat heute KINETIC TOYS veröffentlicht, ein neues Instrument für die Produktion unheilvoller Lead-Sounds, ätherischer Klangbetten, rhythmischer Sound-Elemente, sich weiterentwickelnder Loops und unkonventioneller Klangeffekte. KINETIC TOYS ist die Vollversion des letztjährigen Weihnachtsgeschenks von Native Instruments, KINETIC TREATS.

KINETIC TOYS enthält über 200 individuelle Klangquellen – inklusive einer großen Auswahl populärer und auch weniger bekannter Kinderspielzeuge, Spiele und sogar Snacks. In Kombination mit individuellen Synthesizer-Tönen ergeben die Samples sauber gestimmte, spielbare Hybrid-Patches. Insgesamt enthält KINETIC TOYS 3,5 GB einzigartiger Klänge, inklusive 670 Sounds, organisiert in 35 themenbasierten NKIs.

KINETIC TOYS bringt ungewöhnliche Klanglandschaften und Lead-Sounds für Sound-Designer und Produzenten – kreative Elemente, die auch im dichtesten Mix ganz natürlich herausstechen.

Zwei individuelle X-Y-Matritzen dienen der Steuerung des Sound-Mixers und der On-board-Effekte. Eine Matrix ist als tanzende Ballerina gestaltet und steuert bis zu 16 Klangquellen gleichzeitig – jeweils acht Sample-basierte und acht Synthesizer-Quellen. Die zweite Matrix-Steuerung ist ein Spielzeugroboter und steuert bis zu acht benutzerdefinierbare Effekte.

Beide X-Y-Kontrollelemente können sowohl manuell als auch über drei unterschiedliche Arten von Bewegungsautomation gesteuert werden. Die Temposteuerung bietet drei Modi: freie Zuordnung, Synchronisation zum Projekttempo und sogar unabhängige Einstellungen für jeweils X- und Y-Achse. Die Tempo-Steuerungselemente können zusätzlich mit einem LFO und einer Hüllkurve moduliert werden.

KINETIC TOYS wurde in Zusammenarbeit mit Sound-Designer Jeremiah Savage entwickelt. Ein ganzes Jahr lang durchstöberte er Läden, Flohmärkte und seinen eigenen Keller nach Sounds und Schätzen der Kindheit. Dabei entdeckte er auch einiges, was er noch nicht kannte. Jeremiah arbeitete in der Vergangenheit mit NI an erfolgreichen Instrumenten wie KINETIC METAL, KINETIC TREATS und mehr.

KINETIC TOYS läuft in KONTAKT 5 und im kostenlosen KONTAKT 5 PLAYER und ist im NI Online Shop für €149 erhältlich.

Weitere Informationen zu KINETIC TOYS finden Sie unter: http://www.native-instruments.com/products/komplete/cinematic/kinetic-toys/

Ein Vorschauvideo zu KINETIC TOYS finden Sie hier: https://youtu.be/7C2zEfUei6I

Eine Auswahl von Audio-Demos zum Download finden Sie unter: http://www.native-instruments.com/fileadmin/ni_media/downloads/Sounds_from_KINETIC_TOYS.zip

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.