PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 510953 (Nanotron Technologies GmbH)
  • Nanotron Technologies GmbH
  • Alt-Moabit 60
  • 10555 Berlin
  • https://www.nanotron.com
  • Ansprechpartner
  • Anne Bettina Jäger
  • +49 (40) 431791-26

Anwendungen mit hohem ROI begeistern auf der IDTechEx 2012

nanotron Technologies und seine Partner präsentieren erfolgreiche RTLS- und WSN-Lösungen für neue globale Märkte

(PresseBox) (Berlin, ) Der führende deutsche RTLS-Entwickler, nanotron Technologies, stellte auf der IDTechEx Wireless Sensor Networks und RTLS Europe 2012 in Berlin erfolgreiche Anwendungen seiner Technologie-Plattformen protect und find für unterschiedliche Märkte vor. Die präsentierten, mit nanotrons RTLS- und WSN-Technologie ausgestatteten Applikationen, werden in den Bereichen Tierhaltung, Flughafensicherheit, Güter- und Warenverfolgung sowie drahtlose Sensorik in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt. Der Erfolg der gezeigten Lösungen basiert auf dem starken technologischen Fundament des Unternehmens und dessen offenem Geschäftsmodell. Den Kern des Geschäftsmodells bildet die enge Zusammenarbeit mit Partnern aus den spezialisierten Märkten bei der Entwicklung neuer Produkte. Die präsentierten Anwendungsfälle machen deutlich, dass der Schlüssel zum Erfolg immer auf der Kombination führender Technologie mit attraktivem ROI liegt.

nanotron Geschäftsführer, Dr. Jens Albers, erklärt: "Wir sind auf die Kombination von Location-Awareness (RTLS) mit drahtlosen Sensornetzwerken (WSN) spezialisiert, einer Technologie mit den vielfältigsten Anwendungen. Unser Erfolg beruht zweifellos auf der engen Zusammenarbeit mit unseren strategischen Partnern in den verschiedenen Branchen. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Produkte die hohen ROI-Ziele unserer Kunden erreichen." Er fügt hinzu: "Wir freuen uns darauf, auch zukünftig mit unseren Industrie-Partnern neue RLTS- und WSN-Märkte zu etablieren."

Jede der gezeigten Anwendungen wurde zusammen mit nanotrons Branchen-Partner vorgestellt, darunter: MKW electronics GmbH, Tierhaltungsspezialist, Omnisense GmbH, Experte für Flughafensicherheit, MECOMO AG, Spezialist für Güter- und Warenverfolgung sowie Wolftank Systems srl., Spezialist für umweltfreundliche Tanksysteme in der Öl- und Chemieindustrie.

nanotrons Produktportfolio wendet sich an Systemintegratoren, Hersteller (OEMs) und Middleware-Anbieter mit Fokus auf globale Branchenmärkte. nanotron propagiert eine transparente Funkschnittstelle und erfüllt ISO/IEC 24730-5, den Standard für globale Lokalisierung und Verfolgung von Gütern. nanotron ermöglicht Kunden, eigene branchenspezifische Tags zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Nanotron Technologies GmbH

Nanotron Technologies ist ein führender Anbieter von drahtlosen Produkten und Lösungen, zum Schutz und zur Lokalisierung von Menschen, Tieren und Gütern. nanotrons Technologie ist durch Patente geschützt und entspricht den ISO-und IEEE-Standards für weltweite Lokalisierung und Verfolgung von Gütern. Die Lösungen des Unternehmens werden in verschiedenen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt - darunter Schutz von Kindern im öffentlichen Raum, Tiergesundheit, Sicherheit im Bergbau, Geofencing und Fuhrpark-Management. Die nanotron-Produkte sind auf zwei verschiedenen Plattformen verfügbar: protect und find. Die Plattform protect dient der Abstandsüberwachung. Auf Basis der Plattform find können Menschen, Tiere und Güter lokalisiert werden. Beide Plattformen machen Vorgänge und Prozesse sichtbar, die ohne Echtzeitlokalisierung nicht oder nur schwer im Detail analysiert und gesteuert werden können. nanotron unterstützt seine Kunden und Partner bei der Anpassung der protect- und find-Produkte an die individuellen Bedürfnisse ihres jeweiligen Marktes.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.