Dream übernimmt das Home Entertainment

Fernbedienung RC-10 mit Lernfunktion jetzt im Handel

(PresseBox) ( Lünen, )
Dream Multimedia, der führende Anbieter Linux-basierter Set-Top-Boxen, bringt die Fernbedienung RC-10, die erstmals mit der Dreambox DM7020 HD ausgeliefert wurde, in den freien Verkauf. Die RC-10 bietet neben der gleichzeitigen Steuerung mehrerer Dreamboxen auch die Möglichkeit, über die umfangreiche Lernfunktion andere Geräte zu bedienen.

Per Tastendruck kann die RC-10 in den TV-Modus umgeschaltet werden. In diesem Modus können die Codes anderer Fernbedienungen angelernt werden, wodurch sich die komplette Unterhaltungselektronik mit der RC-10 steuern lässt. Für die Auswahl der TV-Steuerung steht eine umfassende Datenbank inklusive Code-Suchfunktion zur Verfügung.

Mit der RC-10 setzt Dream neue Maßstäbe für ein ergonomisches und ausbalanciertes Design. Die Fernbedienung liegt optimal in der Hand, so dass alle Tasten mit dem Daumen erreicht werden. Zudem zeigt die Fernbedienung an, wenn sich die Batterieleistung dem Ende nähert. Abgerundet wird das Design durch den Dreambox-Schriftzug am unteren Ende der Fernbedienung, der auf Tastendruck beleuchtet wird.

Darüber hinaus lassen sich mit der RC-10 bis zu vier Dreamboxen in einem Raum steuern. Die Auswahl wird über einen DIP-Schalter im Batteriefach der Fernbedienung vorgenommen. Abgesehen von der DM7020 HD kann die RC-10 auch für die DM8000 HD PVR, DM800 HD se und für die DM500 HD ab der Seriennummer XXXXXX52050 genutzt werden. Dream bringt die RC-10 mit einer UVP von 39 Euro in den Handel.

Dream-Sprecher Alpaslan Karasu: "Die RC-10 ist die Zukunft der Heimkinosteuerung. Dank der Lernfunktion kann die Fernbedienung auch für andere Geräte der Unterhaltungselektronik eingesetzt werden."

Über Dream
Die Marke Dream ist der Inbegriff für innovative Hard- und Softwarelösungen im Bereich des digitalen Fernsehens. Mit den Linux-basierten Set-Top-Boxen der 7000er-Serie schuf Dream in Zeiten konvergierender Medien nicht nur bedienungsfreundliche Qualitätsprodukte, sondern auch einen Markennamen. Die DM8000 HD PVR DVD ist die technologische Speerspitze der HDTV-Entwicklung. Mit der DM800 HD PVR präsentiert Dream die kleinste Linux-basierte HDTV-Set-Top-Box der Welt. Dank USB-Schnittstelle, Netzwerkanschluss und erweiterbarer Festplatte vereinen die Dreamboxen Fernseh-, PVR- und PC-Technologie in einem Gerät. Das globale Unternehmensnetzwerk an Hard- und Software-Entwicklern sorgt Tag und Nacht dafür, dass Dream auch in Zukunft der innovative Schrittmacher für das digitale Fernsehen in Deutschland und Europa ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.