Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1111613

Messe Berlin GmbH Messedamm 22 14055 Berlin, Deutschland http://www.messe-berlin.de
Ansprechpartner:in Frau Cornelia von Ammon +49 30 20614014
Logo der Firma Messe Berlin GmbH
Messe Berlin GmbH

Hoch hinaus mit dem digitalen ILA Career Hub

(PresseBox) (Berlin, )
 


Digitale Plattformen bringen junge Talente und Karriere-interessierte mit der Luft- und Raumfahrtbranche zusammen
Auftakt ist die virtuelle Karrieremesse für Luft- und Raumfahrt SkyCareer am 19. Mai
Am 30. Mai Take Off für digitalen ILA Career Hub


Ausbildung, Beruf und Karriere schreibt die ILA Berlin, die vom 22.- 26. Juni 2022 am BER stattfindet, wieder groß: SchülerInnen, StudentInnen, Karriere-Interessierte und QuereinsteigerInnen treten im ILA Career Hub in direkten Kontakt mit den Ausstellern dieser High-Tech-Branche. Die wichtigste Aerospace-Messe für Nachhaltigkeit, Innovationen und neue Technologien ist zentraler Anlaufpunkt für Interessierte, an dem sie sich direkt und persönlich mit Expertinnen und Experten von Top-Arbeitgebern austauschen können. 

Keine Branche ist internationaler als die der Luftfahrt- und Raumfahrtindustrie. Der überwiegende Teil aller Programme wie die gesamte Airbus-Flugzeugfamilie, Ariane, Eurofighter oder Galileo, wird in internationalen Kooperationen abgewickelt. Luft- und Raumfahrt ist Synonym für Faszination und Spannung auf der einen Seite, auf der anderen ist sie eine durch hohe Wachstumsprognosen gekennzeichnete Zukunftsbranche. Ihre Produkte verbinden Menschen, Kulturen, Wirtschaften und Welten. Gleichzeitig arbeiten die Beschäftigten mit Hochdruck am klimaneutralen Fliegen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, eine berufliche Luftfahrt und Karriere in der High-Tech-Branche in Betracht zu ziehen!

Zwei attraktive digitale Angebote stellen die vielfältigen Berufsbilder, Ausbildungswege, Studiengänge und Karrierechancen in der spannenden High-Tech-Branche Luft- und Raumfahrt vor und bieten den unmittelbaren Dialog mit UnternehmensvertreterInnen an: Das digitale ILA Career Hub und davor im virtuellen Career Center SkyCareer.

Startbahn für junge Talente: SkyCareer als virtuelles Career Center

Am 19. Mai wird das virtuelle Career Center für Luft und Raumfahrt SkyCareer zur Startbahn für junge Talente. Hier treffen Young Professionals, Auszubildende und AbsolventInnen auf Top-Arbeitgeber aus der Luft- und Raumfahrtbranche. Zu diesen Ausstellern zählen namhafte Unternehmen wie Airbus, Elbe Flugzeugwerke, Liebherr, MTU Aero Engines, OHB, Premium Aerotec und Rolls Royce Deutschland sowie das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR).

Wer sich für die digitale Messe anmeldet, kann sich an virtuellen Messeständen direkt mit kompetenten Fachleuten vernetzen und über aktuelle Ausbildungs- und Karrierechancen informieren. In zahlreichen Live-Vorträgen bekommen Interessierte einen guten Einblick in aktuelle Branchenthemen und informieren sich über interessante Entwicklungsmöglichkeiten. SkyCareer richtet sich an junge Talente aus den Bereichen Ingenieurwesen und Technik, Informationstechnik (IT) sowie Naturwissenschaften und Forschung.

Wer am 19. Mai an der digitalen Karrieremesse teilnehmen möchte, meldet sich kostenlos auf der Webseite www.skycareer.de an.

Ready to take off: Der ILA Career Hub

Am 30. Mai 2022 startet der ILA Career Hub. Diese digitale Plattform ist bis zum letzten ILA-Tag, dem 26. Juni 2022, zentrale Anlaufstelle für den beruflichen Traum vom Fliegen, der im Wortsinn „all-umfassenden“ Möglichkeiten der Raumfahrt sowie allgemein für die vielseitigen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Luft- und Raumfahrt. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, AbsolventInnen sowie Young Professionals und Karriereinteressierte. Im Vortragsprogramm auf der ILA Stage Future Lab geben Branchen-Insider Einblicke in Karrierewege in einer Branche mit spannenden Berufsbildern und Chancen. Alle Vorträge werden auf der ILA Future Lab Stage über ILA Digital, der digitalen Plattform der ILA, sowie im ILA Career Hub live gestreamt.

Ob KI, Datenanalyse oder Logistik – über eine Matchmaking-Funktion mit zahlreichen Auswahlkriterien können Karriereinteressierte und Arbeitgeber gemeinsame Interessen identifizieren und zu einem Live-Chat verabreden. Im ILA Career Slam präsentieren sich Arbeitgeber am 25. und 26. Juni per Video auf der ILA Stage Future Lab und im Livestream. Der Eintritt zum ILA Career Hub kostet 6 Euro. Tickets sind im Ticketshop der ILA Berlin erhältlich. Angemeldete Besucherinnen und Besucher der SkyCareer erhalten kostenlosen Zugang zur Plattform ILA Career Hub.

Persönliches Kennenlernen auf der ILA Berlin 2022

Wer sich ein persönliches Treffen mit Top-Arbeitgebern und EntscheiderInnen der Luft- und Raumfahrtbranche nicht entgehen lassen möchte, kann die Publikumstage vom 25. bis 26. Juni 2022 nutzen. Auf der ILA sind viele Unternehmen und Einrichtungen vertreten, die sich auch auf den digitalen Plattformen vorstellen. Die analogen Messestände sind jeweils mit der Kennung „ILA Career Hub“ gekennzeichnet. Tickets für die Publikumstage sind für 25 Euro (ermäßigt 14 Euro) im Ticketshop der ILA Berlin erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.ila-berlin.com
Twitter: @ILA_Berlin
facebook.com/ILABerlin
linkedin.com/showcase/ila-berlin
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.