PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238038 (Medizinische Hochschule Hannover)
  • Medizinische Hochschule Hannover
  • Carl-Neuberg-Str. 1
  • 30625 Hannover
  • http://www.mh-hannover.de
  • Ansprechpartner
  • Stefan Zorn
  • +49 (511) 532-6772

mhh-kestnerschau

(PresseBox) (Hannover , ) Das kestnerlabor eröffnet am 18. Februar 2009 um 18 Uhr die erste mhh-kestnerschau des Jahres 2009. In der 10. mhh-kestnerschau präsentieren die Künstler Frank Wunderlich und Sebastian Körbs ihre aktuellsten Werke in der Ladenpassage der Medizinischen Hochschule Hannover.

Die mhh-kestnerschau ist ein Projekt der kestnergesellschaft und des MHH-Kunstforums. Kuratiert werden die Ausstellungen von den Studierenden des kestnerlabors, des interdisziplinären Praktikantenlabors der kestnergesellschaft. Im Rahmen der mhh-kestnerschau soll jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Niedersachsen die Möglichkeit gegeben werden, ihre Werke auszustellen und gleichzeitig den Raum der MHH mit neuen Impulsen zu füllen.

Frank Wunderlich, geboren 1980 in Stralsund, studiert seit 2006 Freie Kunst bei Prof. Frances Scholz und Roland Schappert an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Sebastian Körbs, geboren 1984 in Magdeburg, begann nach der Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten für Grafikdesign 2006 ebenfalls sein Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Dort lernt er bei Prof. Bogomir Ecker und Roland Schappert.

Frank Wunderlich arbeitet in den Medien der abstrakten Malerei, Grafik und Zeichnung. Dabei bezieht er seine Referenzen aus den unterschiedlichsten Quellen.

Sebastian Körbs hingegen spielt mit den Eigenschaften von Informationsgrafiken und setzt diese in neue grafische Formsprachen um.

Beide Künstler arbeiten gemeinsam in einem Atelier, wodurch es zu einem ständigen Austausch untereinander kommt. Dieser Austausch offenbart inhaltliche und mediale Schnittstellen, welche den Ausgangspunkt für die Konzeption dieser Ausstellung bilden.

Die Ausstellung in der Ladenpassage des Zentralklinikums ist für Besucher von Donnerstag, 19. Februar bis Mittwoch, 24. Mai 2009 täglich von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

Die Eröffnung der Ausstellung ist am Mittwoch, 18. Februar 2009, um 18 Uhr.

mhh-kestnerschau 1/2009
frank wunderlich | sebastian körbs
18. Februar bis 24. Mai 2009