Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1118621

measX GmbH & Co. KG Trompeterallee 110 41189 Mönchengladbach, Deutschland http://www.measx.com
Ansprechpartner:in Herr Thomas Irmen +49 2166 9520334
Logo der Firma measX GmbH & Co. KG
measX GmbH & Co. KG

Neue Sprachversionen für X-Crash, X-Zero und X-Crash ATD

Übersetzung macht Auswertung einfacher, sicherer und schneller

(PresseBox) (Mönchengladbach, )
Auswertespezialist measX hat seine Produkte für die Fahrzeugsicherheit um weitere Sprachen ergänzt. X-Crash, X-Zero und X-Crash ATD unterstützen damit neben Englisch und Deutsch auch Japanisch und Französisch; Chinesisch, Spanisch und Italienisch sind in Vorbereitung. Die Mehrsprachigkeit zielt darauf ab, den internationalen Einsatz der Auswertesysteme zu erleichtern.

Automobilentwickler und Testlabore auf der ganzen Welt nutzen Softwarelösungen von measX, um Versuche zur passiven und aktiven Fahrzeugsicherheit automatisiert nach festgelegten Standards auszuwerten. Es ist ein großes Anliegen von measX, dem internationalen Kundenkreis die Auswertearbeit möglichst einfach zu machen. Deswegen integrierten die Entwickler weitere Sprachoptionen in die Bedienoberflächen von X-Crash, X-Zero und X-Crash ATD. Zwischen Englisch, Deutsch, Japanisch und Französisch kann während der Laufzeit umgeschaltet werden. Auch die Hilfedateien wurden übersetzt.

Klaas Ebel, Leiter der Abteilung Fahrzeugsicherheit bei measX, sagt: „Der Arbeitsfluss bei der Auswertung ist dank des hohen Automatisierungsgrades generell schon sehr schnell. Die Bedienung in einer vertrauten Sprache vereinfacht die Abläufe zusätzlich, macht sie noch schneller und sicherer. Für diesen Kundenvorteil nehmen wir gerne in Kauf, dass die Mehrsprachigkeit die Produktpflege für uns deutlich verkompliziert.“

Die Übersetzung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Branchenpartnern aus dem jeweiligen Sprachraum, um zu gewährleisten, dass die Funktionen mit den üblichen Fachbegriffen benannt sind.

Klaas Ebel erläutert: „Das ist entscheidend, damit die Sprachversion den gewünschten Nutzen bietet. Die bisherigen Rückmeldungen der Japanisch und Französisch sprechenden Anwender sind sehr positiv, und wir freuen uns, dass wir bald noch mehr Sprachen anbieten können.“

Über X-Crash, X-Zero und X-Crash ATD:

Mit Standardsoftware Versuche automatisch normgerecht auswerten

Als Spezialist für Fahrzeugsicherheit bietet measX ein Komplettpaket an Standardsoftware zur Versuchsauswertung:

X-Crash ist zugeschnitten auf die automatisierte Auswertung von Tests zur passiven Sicherheit nach internationalen Regularien. Seit 2011 ist das Programm die verbindliche Referenzsoftware internationaler Bewertungsprogramme für Neufahrzeuge (NCAP).

X-Zero bewertet Tests von Fahrerassistenzsystemen – bei Bedarf sogar direkt im „Vehicle under test“. Gefahrene Manöver lassen sich unmittelbar beurteilen und gegebenenfalls schnell wiederholen.

X-Crash ATD ist eine Spezialsoftware für die Dummyzertifizierung und enthält vordefinierte Kalibriervorschriften für alle wichtigen Crashtest-Dummys und Prüfkörper.

Mehr Informationen unter: https://www.measx.com/de/kompetenzen/testdatenmanagement/fahrzeugsicherheit.html

measX GmbH & Co. KG

measX ist anerkannter Spezialist für Prüfstandstechnik und Testdatenmanagement. Seit 40 Jahren entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen kundenspezifische Testsysteme für Forschung, Entwicklung und Produktion. Namhafte Firmen aus Automobilindustrie und Maschinenbau sowie den Branchen Chemie, Elektronik und Energie vertrauen auf die Technologiekompetenz und die Expertise von measX.

Schwerpunkte im Kompetenzbereich Prüfstandstechnik sind automatisierte Mess- und Prüfsysteme, Modernisierungen, eigene Anschlusstechnik und spezialisierte Messgeräte in Kleinserie. measX ist ausgewiesener LabVIEW-Spezialist und Hauptdistributor der "Easy-to-use"- Messtechniksoftware DASYLab. Im Kompetenzbereich Testdatenmanagement realisiert measX Datenmanagement-Applikationen und Auswertesysteme, die Kunden helfen, gewonnene Testdaten umfassend zu nutzen. Die eigens entwickelte Auswertesoftware X-Frame ist universell einsetzbar.

Das Auswertesystem X-Crash von measX ist die weltweit führende Software zur Bewertung von Tests zur Fahrzeugsicherheit und verbindlicher Standard der Euro NCAP. Auf Versuche zur Fahrdynamik ist die Software MOSES spezialisiert.

An den Unternehmensstandorten Mönchengladbach und Aachen sind mehr als 60 Mitarbeiter für Kunden in Deutschland, Europa und darüber hinaus tätig.

measX ist langjähriger Platin Alliance Partner von National Instruments, aktives Mitglied in Gremien wie AMA Fachverband für Sensorik e.V., ASAM e.V. und dem Arbeitskreis Messdatenverarbeitung Fahrzeugsicherheit (MDVFS). Als Partner von Universitäten und Hochschulen versteht sich measX als Brückenbauer zwischen Forschung und Industrie.

"ADAS IIT-Innovation In Test", eine Kooperation von measX mit drei anderen Unternehmen, nutzt die Kompetenzen der Partner in den Bereichen Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Sensor Fusion, Hardware-in-the-Loop (HiL), V2X-Kommunikation, GNSS-Simulation und Datenmanagement, um Lösungen aus einer Hand für Tests zur Entwicklung autonomer Fahrzeuge anzubieten.

Mehr Informationen unter: https://www.measx.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.