Marktführer MAGIX verlegt seinen Hauptsitz von München in die Hauptstadt Berlin

(PresseBox) ( Berlin, )
Die Berliner Medienmeile rund um die Oberbaumbrücke wird immer mehr zum Wachstumsmotor der Hauptstadt. Nachdem die MAGIX AG als europäischer Marktführer(1) im Bereich Foto-, Video- und Musiksoftware im Jahre 1999 eine Geschäftsstelle in der Oberbaum City eröffnet hat, gesellten sich später auch Universal und MTV dazu. Nach fünfjähriger Standortpräsenz verlegt das 170 Mann starke Unternehmen nun auch formell seinen Hauptsitz nach Berlin in die rundum restaurierten historischen Gebäude der Oberbaum City. MAGIX begründet diesen endgültigen Schritt mit den optimalen Bedingungen für mittelständische Unternehmen und dem kreativen Potenzial der Hauptstadt.

„Berlin ist einmalig in Deutschland, was die Innovations- und Anziehungskraft der Stadt betrifft. Eine Innovationskraft, die sich letztendlich in unseren Produkten und deren Erfolg niederschlägt. Die stark florierende Szene ist ein Magnet für kreative Köpfe und aufstrebende Persönlichkeiten, und genau diese konnten wir für uns gewinnen“, sagt Jürgen Jaron, Vorstandsvorsitzender der MAGIX AG.

Das Unternehmen widerspricht ausdrücklich jüngst veröffentlichten Studien, die ein negatives Bild vom Standort Berlin zeichnen, und berichtet von positiven Erfahrungen: „Die Kooperationsbereitschaft der Behörden und Verbände bot für uns als mittelständisches Unternehmen optimale Startbedingungen und ist damit eine wichtige Voraussetzung für unseren Erfolg“, erläutert Jaron.

Berlins Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Harald Wolf, begrüßt die Entscheidung von MAGIX, den Unternehmenssitz nach Berlin zu verlegen: „Zukunft wird in Berlin gedacht. MAGIX ist ein gutes Beispiel dafür. Der unternehmerische Mut, hier eine Geschäftsstelle zu gründen, wurde mit wirtschaftlichem Erfolg belohnt. Denn Berlin ist die Hauptstadt der Kreativen, die innovative Unternehmen brauchen.“

Fünf Jahre Berlin - das heißt für MAGIX eine Erweiterung von 22 zu 170 Mitarbeitern weltweit, davon 76 in Berlin, eine Steigerung von 4 auf über 80 Produkte und eine Expansion von Berlin auf ein Netz aus weltweiten Niederlassungen und Distributoren. Nach fünf Jahren in Berlin wurde aus dem Musiksoftwarehersteller MAGIX der führende Anbieter von Personal Rich Media (Foto, Video und Audio) Applikationen und Services für PCs und Mobile Endgeräte in Europa.

(1) Vergleiche Media Control Jahrescharts Deutschland (PC/CD-Rom Non-Games) 2003, Labelauswertung Gesamt und Kategorie Digitale Bild- und Videobearbeitung + Musik. Vgl. auch GFK Charts Non-Games Benelux und Frankreich sowie sonstige Retail Panels UK, Italien, Spanien und Skandinavien
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.