Ravensburger setzt für Mobile Device Management auf Expertise von mabunta

Die Ravensburger AG, führender Anbieter von Puzzles, Spielen und Beschäftigungsprodukten, vertraute bei der Einführung einer Mobile Device Management (MDM)-Lösung auf die Expertise der mabunta GmbH aus München

(PresseBox) ( München, )
(MDM)-Lösung auf die Expertise der mabunta GmbH aus München.

Das gemeinsame Projekt umfasste neben der Unterstützung bei der Lösungsauswahl die Integration des Systems sowie die Schulung von Anwendern und Administratoren.

mabunta übernimmt dabei auch das Hosting der Lösung im firmeneigenen Rechenzentrum in München. Neben der Verwaltung und Konfiguration der mobilen Endgeräte stellt Ravensburger damit die Informationen auf Smartphones und Tablets in der gesamten Unternehmensgruppe sicher.

Ravensburger setzt bereits in aktuellen Produkten auf mobile Technologien und erweist sich erneut als Vorreiter für hochwertige Spielzeuge. Mit der Entscheidung, mobile Geräte flexibel und sicher in den Geschäftsalltag zu integrieren, zeigt Ravensburger auch in der internen Organisation diesen Anspruch. mabunta unterstützt Ravensburger bei der Umsetzung dieses Projekts mit ihrer langjährigen Erfahrung in den Bereichen Netzwerkinfrastruktur, Sicherheit und Mobilität.

"Unsere Zusammenarbeit startete mit dem Auswahl- und Testprozess der für uns passenden Lösung, der Implementierung und dem Hosting der Lösung. ", sagt Martin Fillafer, Head of IT- Services and Communication bei Ravensburger, und fügt hinzu: "Die mabunta-Lösung ermöglicht allen Mitarbeitern in Deutschland und an den internationalen Standorten, mobile Geräte einfach und sorgenfrei für ihr Tagesgeschäft zu nutzen."

"Wir freuen uns über das Vertrauen, das uns Ravensburger entgegenbringt ", erklärt Matthias Bauch, Business Development bei der mabunta, "mit unserer Integrationsexpertise werden wir dazu beitragen, dass Ravensburger seine Ziele umsetzen kann."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.