PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 671759 (LOOP LIGHT GmbH)
  • LOOP LIGHT GmbH
  • Weidenhäuser Straße 70
  • 35037 Marburg
  • http://www.looplight.de
  • Ansprechpartner
  • Matt Finke
  • +49 (6421) 93185-1

LOOP LIGHT macht Organic Human Motion Tracking möglich

(PresseBox) (Marburg, ) Matt Finke von LOOP LIGHT hat mit PX3 eine Lösung vorgestellt, um auf frei im Raum bewegte Objekte positions- und objektabhängig Inhalte projizieren kann. Damit wird ein dreidimensionales Motiontracking realisiert, das die Inhalte abhängig von der Position der Objekte im dreidimensionalen Raum einer Pixelwolke bespielt. Diese Pixelwolke lässt sich beispielsweise mit einem 120-Hz-Projektor von Christie erzeugen.

Das projizierte Bild haftet auf der Oberfläche der Objekte, während sie im Raum bewegt werden. Dazu Matt Finke: "Da das System sich nicht an geraden Kanten orientieren muss, können wir jegliche Formen von Objekten innerhalb der Pixelwolke bewegen oder positionieren, ohne dabei das Bild auf dem Objekt zu verlieren". Basis für die Zuspielung der Inhalte ist eine Soft- und Hardwarelösung von Coolux.

LOOP LIGHT bietet außer PX3 eine umfangreiche Palette weiterer Tracking-Lösungen an. Bei der Entwicklung von PX3 wurde LOOP LIGHT von COOLUX, hantmade, Wadim Wall, Philipp Schauer, schoko pro, artlife, N.O.ME, Christie und mylipo unterstützt.

LOOP LIGHT GmbH

Der Mediendesigner Matt Finke gestaltet mit seinem Unternehmen LOOP LIGHT visuelle Inhalte für bewegliche Projektionsflächen und magische Bilderwelten, die weltweit im Rahmen von Events, Tourneen und Shows zum Einsatz kommen. Der Fokus liegt auf der Entwicklung von komplexen Showabläufen, Licht- und Video-Designs, Animationen, Video Content und interaktiven Installationen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.