LogicaCMG startet internationalen Lohn- und Gehalts-Service Paycare auf Basis von mySAP Human Resources

(PresseBox) ( Eschborn, )
Die Beratungs-, Softwareentwicklungs- und Systemintegrationsgesellschaft LogicaCMG wird künftig einen internationalen Service für die Lohn- und Gehaltsabrechnung auf Basis von mySAP Human Resources (HR) anbieten. Der neue Dienst trägt den Namen Global Paycare und stellt eine wesentliche Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen LogicaCMG und SAP dar. Multi-nationale Unternehmen können über den Service die Lohn- und Gehaltsabrechnung von LogicaCMG länderübergreifend in Anspruch nehmen. Dadurch entstehen den Firmen erhebliche Produktivitäts-, Effizienz- und Kostenvorteile im Vergleich zu Einzelsystemen für die Personalabrechnung in den verschiedenen Ländern, wie sie bislang üblich waren. Zudem wird der wechselnde Einsatz von Beschäftigten in mehreren Ländern abrechnungstechnisch - das "Horrorszenario" für jede Personalabteilung - mit Global Paycare erheblich erleichtert.

Die Bereitstellung des neuen multi-nationalen Abrechnungsdienstes erfolgt als Hosted-Service über die HR-Outsourcing-Datacenter von LogicaCMG in Europa. Das Unternehmen sorgt schon heute für die Lohn- und Gehaltsabrechnung von mehr als 2 Millionen Beschäftigten in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. LogicaCMG bietet in allen Ländern dieser Regionen Helpdesk-Support in der jeweiligen Muttersprache an.

Die eingesetzte SAP-Software mySAP HR kann die Lohn- und Gehaltsabrechnung in über 40 Ländern gemäß der jeweils herrschenden Gesetzgebung durchführen. Der neue Service deckt das gesamte Leistungsspektrum ab, von der Verwaltung bis zur Auszahlung der Löhne und Gehälter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.