PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 332747 (LMZ-SOFT AG)
  • LMZ-SOFT AG
  • Remschützer Straße 1
  • 07318 Saalfeld
  • http://www.lmz-soft.de
  • Ansprechpartner
  • Aileen Tober
  • +49 (4298) 4683-14

MEDIGREIF Parkklinik Greifswald kooperiert mit LMZ SOFT

Reha-Fachklinik für Geriatrie und Orthopädie arbeitet ab sofort mit KIM SYSTEM XP

(PresseBox) (Saalfeld, ) Dem Frühling auf der Spur: Das IT-Unternehmen LMZ SOFT AG unterstützt eine weitere Klinik mit ihrer umfassenden Klinikmanagementlösung KIM SYSTEM XP. Die MEDIGREIF Parkklinik GmbH Klinik und Tagesklinik für Geriatrische und Orthopädische Rehabilitation "Ludwig Geißel" in Greifswald entschied sich aktuell für das komplette Softwarepaket von LMZ SOFT. Als Fachklinik für geriatrische und orthopädische Rehabilitation verfügt die medizinische Einrichtung über eine Kapazität von 132 Betten, davon 64 im geriatrischen und 68 im orthopädischen Bereich. Für die ambulante Rehabilitation stehen 20 geriatrische und 40 orthopädische Behandlungsplätze zur Verfügung. Die MEDIGREIF Parkklinik in Greifswald gehört zur MEDIGREIF Firmengruppe, die am 15. März 2010 ihr 20- jähriges Bestehen feiert. Seit seiner Gründung im Jahre 1990, ist der Verbund stetig gewachsen und umfasst 20 Unternehmen mit über 1.700 Beschäftigten.

Infos unter http://www.medigreif.de und http://www.lmz-soft.de.

LMZ-SOFT AG

Das mittelständische Softwareunternehmen aus Saalfeld entwickelt und realisiert bereits seit 1993 kundenspezifische Softwarelösungen im Bereich des klinischen Gesundheitswesens. Aktuell stellen 22 Mitarbeiter fundiertes Knowhow auf dem Gebiet der Softwareentwicklung und der Abbildung von Geschäftsprozessen in Rehabilitationseinrichtungen, Kliniken, Bäder- und Mischbetrieben zur Verfügung. Mit KIM SYSTEM XP etablierte LMZ Soft eine der umfassendsten Softwarelösungen auf dem Markt. Durch den modularen Aufbau dieser Klinik- Software reagieren Nutzer jederzeit auf veränderte Marktsituationen und gesetzliche Rahmenbedingungen. Die Leistung von LMZ umfasst die Konzeption, Planung und Durchführung kundenspezifischer Projekte, die Einweisung und Schulung autorisierter Mitarbeiter sowie die weiterführende Betreuung und Wartung über Hotline und Fernwartung. Gegenwärtig betreut LMZ Soft mehr als 150 Kunden aus dem medizinischen Bereich.