Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1112294

LEARNTEC c/o Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH Messeallee 1 76287 Rheinstetten, Deutschland http://www.learntec.de
Ansprechpartner:in Frau Konstanze Kulus +49 721 1608878
Logo der Firma LEARNTEC  c/o Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH
LEARNTEC c/o Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH

LEARNTEC und NEW WORK EVOLUTION kooperieren

Vorreiter in der Zusammenführung von neuem Lernen und Arbeiten

(PresseBox) (Karlsruhe/Ettlingen, )
Die LEARNTEC, Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf, und die NEW WORK EVOLUTION (NWE) der AppSphere AG, Süddeutschlands Leitkongress zu modernen Arbeitskonzepten und Unternehmenskultur, gehen eine langfristige Kooperation ein. Damit sollen neues Lernen und neues Arbeiten stärker miteinander verknüpft werden. Den Start der Zusammenarbeit bildet ein Gastauftritt der NWE auf der „New Work“-Sonderschau auf der LEARNTEC 2022 vom 31. Mai bis 2. Juni in der Messe Karlsruhe. Ab 2023 finden die Veranstaltungen dann parallel zueinander statt – ausgerichtet von der Messe Karlsruhe.

Neues Lernen und neues Arbeiten gehen Hand in Hand: Die moderne Arbeitswelt ist gekennzeichnet von der fortschreitenden Digitalisierung und dem Bedarf nach lebenslangem Lernen. „Wer entsprechend ausgebildet ist, bewegt sich in dieser zunehmend digitalen, flexiblen Arbeitswelt sicherer“, sagt Frank Roth, CEO der AppSphere AG. Unternehmen stellen sich durch Fortbildungsangebote außerdem zeitgemäß auf und bewirken aktiv etwas gegen den Fachkräftemangel. „Eine enge Zusammenarbeit der beiden führenden Veranstaltungen zu diesen Themen ist daher nur folgerichtig“, so Frank Roth.

„Digitale Arbeit verändert die Kultur der Zusammenarbeit und erfordert auch neue Arbeitswelten im physischen Sinne. In Folge der Pandemie werden sich Unternehmen diesem Bedürfnis nach einer attraktiven Arbeitsumgebung für ihre Mitarbeitenden auf den beiden Ebenen bewusst“, sagt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe. „Die digitalen Lernwelten zeigen wir schon viele Jahre auf der LEARNTEC. New Work im Sinne der Arbeitskultur etabliert sich mittlerweile als fester thematischer Bestandteil im Kongress wie auch im Ausstellerangebot der Fachmesse; mit der neuen Kooperation widmen wir dem Thema noch stärkere Aufmerksamkeit. Gerade Karlsruhe als führender Digitalstandort in Europa ist hervorragend für dieses Thema geeignet.“

Die Kooperation startet bereits in diesem Jahr mit einem Gastauftritt der NEW WORK EVOLUTION auf der LEARNTEC am Donnerstag, 02. Juni 2022, mit einem Vortragsslot um 13.30 Uhr auf der Sonderfläche „New Work“. Ab 2023 sollen die beiden Events dann komplett zusammengeführt werden. Die NEW WORK EVOLUTION findet dann parallel zur 30. LEARNTEC in einer vierten Messehalle und ausgerichtet von der Messe Karlsruhe statt. Als Premiumpartner steht AppSphere bei der fachlichen Ausrichtung der Veranstaltung auch weiterhin beratend zur Seite. Auch das Datum steht mit dem 23. bis 25. Mai 2023 schon fest.

Weitere Informationen: www.appsphere.com und www.learntec.de

Über die AppSphere AG:
Die AppSphere AG unterstützt ihre Kund:innen bei der digitalen Transformation zum zukunftsfähigen Unternehmen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 in der Technologie-Region Karlsruhe ist die AppSphere AG stark gewachsen und zählt zwischenzeitlich die ScriptRunner Software GmbH, die Navigate AG sowie die qwertiko GmbH zu ihren Tochtergesellschaften. Die AppSphere-Gruppe beschäftigt über 100 Mitarbeiter:innen und erwirtschaftete in 2020 einen Jahresumsatz von über 15 Mio. Euro.

Ob Cloud, Infrastruktur und Mobility oder Collaboration, Prozesse und Workflows, ob Einstieg in oder Fortsetzung der digitalen Transformationsstrategie: AppSphere hört genau hin, analysiert, plant und entwickelt – und setzt in enger Abstimmung mit den Kund:innen sowie auf Basis eines breiten Technologie- und Methoden-Know-hows innovative und zukunftsweisende Digitalkonzepte um.

Die AppSphere AG ist bundesweit und in internationalen Projekten tätig. Zu den Kunden zählen u. a. HORNBACH Baumärkte, GKV Informatik, die Landeshauptstadt München, Mainova, LBBW, Bilfinger, NORMA Group und viele weitere.
www.appsphere.com | Twitter | XING | Facebook | LinkedIn | YouTube | Instagram

LEARNTEC c/o Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH

Die LEARNTEC ist Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung. Entscheider aus der Industrie, Beratungsbranche, dem Handel und Vertrieb sowie aus Schulen und Hochschulen kommen jährlich nach Karlsruhe, um sich zu den Möglichkeiten digitalen Lernens zu informieren und auszutauschen. Der begleitende Kongress der LEARNTEC vermittelt an drei Tagen praxisnahes Wissen. OpenSpace-Sessions und offene Diskussionsrunden fördern den Austausch zwischen den Referenten und Teilnehmern.

Weitere Informationen zur LEARNTEC unter www.learntec.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.